Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Verkehr in Dortmund

DORTMUND Der Autofahrer wollte abbiegen, dann stieß er mit voller Wucht mit einer Straßenbahn zusammen: Ein Verkehrsunfall an der Münsterstraße forderte am Freitagnachmittag drei Verletzte. Der Unfallort ist mittlerweile freigegeben, die Straßenbahn fährt wieder.mehr...

DORTMUND Der Motorradfahrer wollte eigentlich nur an einem Stau auf der Semerteichstraße vorbeifahren. Dann krachte er plötzlich in ein Auto und wurde schwer verletzt.mehr...

DORTMUND Die Beschwerden von Anwohnern über Falschparker rund um den Signal Iduna Park, die Westfalenhallen und den Westfalenpark haben gewirkt. Das Dortmunder Ordnungsamt reagiert im nächsten Jahr mit einem Pilotprojekt. Das wird nicht auf ungeteilte Freude stoßen.mehr...

LICHTENDORF Der Abriss der A1-Brücke an der Lichtendorfer Straße und der folgende Neubau sorgten für Sorgenfalten bei den Autofahrern. Langwierige Umleitungen wurden befürchtet. Aber es kommt anders, als viele dachten.mehr...

DORTMUND Wenn nach einem Unfall jemand das Weite sucht, handelt es sich normalerweise um Fahrerflucht. In Scharnhorst war es nun jedoch genau umgekehrt: Ein Mann, der an der Friedrich-Hölscher-Straße angefahren wurde, hat sich seit dem Unfall am 9. November nicht mehr gemeldet. Jetzt sucht ihn die Polizei.mehr...

SYBURG Schwere Verletzungen erlitt ein 50-jähriger Autofahrer aus Hagen bei einem Unfall auf der Syburger Straße. Kurz vor der Einmündung zur Kreisstraße verlor er offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum und konnte nur schwer verletzt geborgen werden.mehr...

BRACKEL In Brackel gibt es momentan einige Baustellen. Die Flughafenstraße ist eine davon. Vor drei Monaten ging die DEW21/Donetz davon aus, dass die Arbeiten nach vier Wochen erledigt sein würden. Jetzt sind sie immer noch nicht fertig.mehr...

APLERBECK An der Marsbruchstraße in Höhe des Restaurant Kroatia kommen immer wieder Zweiradfahrer zu Fall. Das Problem sind die Bahnschienen, die auf die Fahrbahn führen. Eine neue Beschilderung soll die Gefahr mindern.mehr...

Nach Sperrung der Juchostraße

Alte Straße: Anwohner fürchten mehr Lärm

Körne Die Juchostraße ist zum KHS-Firmengelände geworden. Das hat Folgen sowohl für die Rüschebrinkstraße in Wambel als auch für die Alte Straße in Körne. Für die Rüschebrinkstraße ist Flüsterasphalt vorgesehen. Doch was ist mit der Alte Straße?mehr...

Rennighausen Bis 2020 sollen die Arbeiten an der Hagener Straße dauern. Vor der Baustelle entstehen lange, nervende Staus, vor allem auf der Zillestraße. Gestresste Anwohner kritisieren, kaum Bauarbeiter zu sehen. DEW hat eine überraschende Erklärung dafür.mehr...