Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Weltmeisterschaft

Moskau. In sieben Monaten startet die Fußball-WM in Russland. Viele Fans wollen live im Stadion mitfiebern. Tickets gibt es noch. Ob man eins bekommt, kann aber Glückssache sein. Was Fans wissen müssen.mehr...

MAILAND Der viermalige Weltmeister Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Die Squadra Azzurra fehlt 2018 in Russland, nachdem es im Playoff-Rückspiel gegen Schweden am Montag trotz drückender Überlegenheit nur zu einem 0:0 reichte. Im Hinspiel in der Qualifikation am Freitag hatte es in Stockholm ein 0:1 gegeben. 1958 fand bislang letztmals eine Weltmeisterschaft ohne Italien statt. mehr...

Rom. Das Unmögliche scheint möglich: Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien könnte zum ersten Mal seit 60 Jahren eine WM verpassen. Das verlorene Spiel gegen Schweden in den Playoffs zeigt die Schwächen der Azzurri. Am Montag geht es um alles.mehr...

Woltering und Huber zufrieden

Leichte Gruppe für deutsche Handballerinnen

Hamburg Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen trifft in der Vorrunde der Weltmeisterschaft im eigenen Land in Gruppe B auf die Niederlande, Serbien, Südkorea, China und Kamerun. Das ergab die Auslosung im Finalspielort Hamburg. Die Gastgeberinnen um Clara Woltering und Svenja Huber stehen vor machbaren Aufgaben.mehr...

OLDENBURG 65 Tage vor dem WM-Auftakt starten die deutschen Handball-Frauen in die EM-Qualifikation. Bundestrainer Michael Biegler erwartet sowohl gegen Litauen als auch vier Tage später in der Türkei eine Menge von seinem Team. Vier BVB-Spielerinnen stehen im Aufgebot, drei immerhin auf Abruf.mehr...

DORTMUND Sue Kussbach blinzelt in die dicken Wolken am blau-grauen Himmel über Dortmund und merkt augenzwinkernd an: „Gutes Segelflugwetter“. Damit ist eigentlich alles gesagt, denn die 49-Jährige ist als mehrfache Weltmeisterin die Königin der Lüfte. Und die nächste Krönung zwischen Himmel und Erde soll schon bald folgen.mehr...

DORTMUND Lokalmatadorin Christina Hammer hat am Samstag in der Dortmunder Westfalenhalle ihren WBC-Titel im Mittelgewicht mit einem eindeutigen Punktsieg gegen die Schwedin Maria Lindberg verteidigt. Die drei Punktrichter werteten alle zehn Runden für die Dortmunderin, die der Schwedin die zweite Niederlage ihrer Karriere zufügte.mehr...

DORTMUND Marco Huck hat den Gewinn des vakanten WBC-Titels im Cruisergewicht verpasst. Gegen den Letten Mairis Briedis verlor der 32-Jährige am Samstagabend in der Dortmunder Westfalenhalle nach einer enttäuschenden Leistung einstimmig nach Punkten. Lokalmatadorin Christina Hammer konnte hingegen überzeugen.mehr...

DORSTEN Sie ist mit der San José State University Conference Champion geworden. Sie wurde ins Auswahlteam der besten US-College-Fußballerinnen gewählt. Doch das alles steht für die Dorstenerin Dörthe Hoppius im Schatten eines anderen Erfolges: In ihrem letzten U20-Jahr hat sie noch einmal den Sprung in die deutsche Nationalmannschaft geschafft und tritt mit ihr vom 13. November bis 3. Dezember bei der U20-Weltmeisterschaft in Papua-Neuguinea an.mehr...

Raesfeld Jasmin Klümper aus Raesfeld-Homer hat bei der Weltmeisterschaft im Drachenbootrennen in Moskau richtig abgeräumt: Die 16-Jährige gewann mit dem deutschen Nationalteam in unterschiedlichen Besetzungen zweimal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze auf 200-, 500- und 2000-Meter-Strecken.mehr...