Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Familie in Dortmund

KIRCHLINDE Der neue Kindergarten in Kirchlinde ist fertig. Das Mäusetal, so der schöne Name, hat Platz für 30 kleine Mäuse. Wir waren am Eröffnungstag dabei und haben festgestellt: So ein erster Kindergartentag ist ganz schön aufregend - nicht nur für die Kinder, sondern auch die Eltern und Erzieher.mehr...

Dogewo verwüstete Garten

Kinder müssen im Bauschutt spielen

Groppenbruch Bei der Gartensanierung in einer Wohnsiedlung für kinderreiche Familien hat die Dogewo eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Ohne Ankündigung. Die Mieter sind entsetzt.mehr...

LÜTGENDORTMUND In Lütgendortmund brodelt die Gerüchteküche. Seit Wochen würden die Bauarbeiten an der Kita Westricher Straße ruhen. Dabei würden doch nur noch die Fenster fehlen. Das sagt Investor Michael Türk zu den Vorwürfen.mehr...

DORTMUND Auf der Suche nach Pflegefamilien geht die Stadt jetzt ungewöhnliche Wege. An der Wallkreuzung am Adlerturm wirbt ein großes Plakat für dieses Engagement. Alltagshelden gesucht, lautet der Appell.mehr...

DORTMUND Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto am liebsten bis ins Klassenzimmer fahren, und Raser, die auf Schulwegen Vollgas geben - eine erste Schulweg-Bilanz der Polizei stellt Autofahrern in Dortmund und Lünen keine guten Noten aus. Vor allem Eltern von Schulkindern zeigen sich beratungsresistent.mehr...

MENGEDE. 44 Kinder wurden 2016 in Mengede aus ihren Familien genommen, 215 Mal bestand der Verdacht auf Kindeswohl-Gefährdung. Die Bezirksvertretung informierte sich, wie der Jugendhilfedienst Kindern und Jugendlichen in Not beisteht. Und da gibt es viele Möglichkeiten. mehr...

Brackel Auf der Warteliste der Kita Hohenbuschei in Brackel stehen 210 Mädchen und Jungen, von denen die meisten keinen Platz in der Einrichtung bekommen werden. Manche Eltern fahren ihren Nachwuchs bis in die Innenstadt - und eine Lösung des Problems ist nicht in Sicht.mehr...

SCHARNHORST Eine Schaukel ist seit dem Frühjahr kaputt, die Rutsche verschwunden: Vater Christian Kauß ärgert sich über defekte Spielgeräte auf dem Gelände der Fabido-Kindertageseinrichtung „Am Stuckenrodt“ in Scharnhorst. Er sagt: „Das Außengelände unserer Einrichtung ist eine Katastrophe und lädt nicht zum Spielen ein.“ Laut Fabido wär das Problem schon längst gelöst - wenn es da nicht ein Hindernis gäbe.mehr...