Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Trickbetrug

Dortmund Sie geben sich als Polizisten aus und wollen so an Vermögenswerte und Kontodaten kommen. Seit Anfang der Woche melden mehrere Dortmunder, dass sie von angeblichen Beamten angerufen worden sind. Die Betrüger gehen dabei geschickt vor. Doch die Betroffenen waren bislang sehr aufmerksam.mehr...

BOCHUM In letzter Zeit häufen sich die Fälle von versuchten Taten dreister Trickbetrüger: Sie spielen mit den Ängsten der Bürger und geben sich als Polizisten aus, um an Wertgegenstände zu kommen. Im Stadtteil Stiepel wurden am Donnerstag, 2. Januar, gleich mehrere solcher Betrugsversuche gemeldet. Wie die Kriminellen vorgehen und wie Sie sich schützen können.mehr...

SCHWERTE Lothar Haßler wurde vor der Commerzbank an der Rathausstraße in Schwerte Opfer eines Trickdiebes. Dabei wurde ihm sein Portmonee gestohlen - mit 400 Euro und all seinen Ausweisen. Unserer Redaktion hat der 75-Jährige erklärt, wie die Täter genau vorgegangen sind.mehr...

Warnung vor Trickbetrug in Bochum

Falsche Polizisten wollen Kontodaten

BOCHUM Bereits zwei Bochumerinnen meldeten sich in den vergangenen Tagen bei der Polizei und berichteten von merkwürdigen Anrufen zur Mittagszeit. Eine männliche Person gab sich jeweils sehr überzeugend als Polizeibeamter aus, der in Sachen "Hacker" ermittelt und dazu die kompletten Kontodaten der beiden erfragen wollte.mehr...

Haltern Betrüger stricken immer wieder neue Maschen, um ahnungslose Menschen hereinzulegen. Die Polizei warnt aktuell vor Gaunern, die unter anderem zwei ältere Mitbürger in Haltern hereingelegt haben, indem sie sich als Polizisten ausgaben.mehr...

HALTERN "Ich bin von der Firma Unitymedia und muss ihren Kabelanschluss überprüfen" - so stellte sich am Mittwochmittag ein Betrüger vor, um sich Zugang zu der Wohnung einer 93-Jährigen auf der Tiberiusstraße zu verschaffen. Leider mit Erfolg.mehr...

Falscher Stadtwerke-Mitarbeiter

Trickbetrüger muss ins Gefängnis

HALTERN/BOCHUM Ein vielfach vorbestrafter Trickbetrüger ist am Montag am Bochumer Landgericht zu weiteren zwei Jahren Haft verurteilt worden. Der 61-Jährige hatte zwei Senioren in Bochum (81 und 94) überrumpelt und ganz gemein ausgetrickst - eine alte Dame (83) aus Haltern hatte dagegen gut pariert.mehr...

LÜNEN Eine Rentnerin aus Lünen ist am Donnerstag aus einem Auto heraus beraubt worden. Die 88-Jährige war mit ihrem Rollator unterwegs, zeigte einer Unbekannten hilfsbereit den Weg. Zum Dank bekam sie eine Umarmung - eine tückische Falle.mehr...

Düsseldorf Nach dem „Enkel-Trick“ kommt „Call ID Spoofing“. Betrüger lassen sich immer neue Maschen einfallen, um Gutgläubige am Telefon um ihr Geld zu bringen. Statt als Enkel in Not geben sie sich jetzt vorzugsweise als Polizisten aus.mehr...

LÜNEN Ein unbekannter Mann hat am 3. Juni (Mittwoch) mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben. Betroffen ist ein 64-jähriger Lüner, der Opfer eines perfiden Tricks geworden ist. Die Polizei Dortmund sucht nun mit Lichtbildern nach dem Tatverdächtigen.mehr...