Rezept: Marinierte Rindersteakspieße mit Orange

BERLIN Sie sind eine Leckerei für den Grill, schmecken aber auch aus der Bratpfanne: Rindersteakspieße mit einer Orangenmarinade. Als Beilage eignen sich Duftreis und Salat - oder einfach frisches Weißbrot. Personen

  • Das Fleisch sollte mindestens eine halbe Stunde in der Marinade liegen - besser noch vier Stunden. (Bild: Brigitte Sporrer/Knaur)

    Das Fleisch sollte mindestens eine halbe Stunde in der Marinade liegen - besser noch vier Stunden. (Bild: Brigitte Sporrer/Knaur)

Zutaten für 4 Personen


- 1-1,5 kg Rindersteakfleisch

- 2 unbehandelte Orangen

- 4 cm Ingwer (ergibt ca. 2 EL fein geschnitten)

- 3 Knoblauchzehen

- 1/8l Sojasauce

- 1/8l trockener Sherry

- 60 ml frisch gepresster Orangensaft

- 1/2 TL gemörserte getrocknete Chili

- 6 junge Frühlingszwiebeln

Zubereitung

Das Fleisch in 4 bis 5 Zentimeter breite Scheibchen schneiden. Die Orangen in knapp 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Ingwer schälen und fein schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und hacken. Alle Zutaten, außer den Frühlingszwiebeln, in einer Schüssel vermischen. Das Fleisch mindestens 30 Minuten, besser etwa 4 Stunden marinieren.

Die Frühlingszwiebeln putzen, das obere Drittel Grün und den Ansatz mit der Wurzel wegschneiden. Die Frühlingszwiebeln in 4 bis 5 Zentimeter lange Stücke schneiden.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen. Abwechselnd mit den Frühlingszwiebeln und den Orangenscheiben auf zwölf Spieße aufspießen.

Bei großer Hitze auf dem offenen Grill oder bei Grillstufe im Backofen etwa 7 Minuten grillen. Auch in der Grillpfanne auf dem Herd kann man die Spieße garen. Zum Servieren die Marinade erhitzen und über die Spieße gießen.

Gut zu wissen

Das feinste Fleisch für die Spieße sind Filet und Lende oder Roastbeef. Günstiger und ebenso geeignet ist aber auch Fleisch von der Rinderhüfte. Im Zweifel lassen Sie sich von einem guten Metzger beraten.

Buchtipp

Wiener, Sarah: Das große Sarah Wiener Kochbuch. Knaur Ratgeber, ISBN-13: 978-3-426-64363-1, 272 Seiten, 24,95 Euro

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 24 : 3?   
Autor
dpa
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    8. Juli 2011, 09:27 Uhr
    Aktualisiert:
    28. Februar 2014, 12:38 Uhr