Helen Schneider seit 44 Jahren verliebt

Osnabrück (dpa) Die Sängerin und Schauspielerin Helen Schneider (56) ist seit 44 Jahren in denselben Mann verliebt. Schon als zwölfjähriges Kind habe sie ihren Ehemann George Nassar kennengelernt, erzählte die Amerikanerin in einem Interview mit der «Neuen Osnabrücker Zeitung».

  • Helen Schneider wurde vor 44 Jahren vom Blitz getroffen.

    Helen Schneider wurde vor 44 Jahren vom Blitz getroffen.

«Ich bin in einer Talentshow aufgetreten, habe dort gesunden und Klavier gespielt.» Damals sei Nassar zu ihr gekommen. «Er sagte, ich sei wundervoll. Und wenn ich später auf die Highschool ginge, dann sollte ich doch mal bei ihm vorbeischauen. Er sei dort Chorleiter. Die nächsten zwei Jahre konnte ich kaum abwarten. Jeden Tag habe ich daran gedacht. Dann fingen wir an, meine Stimme zu trainieren. Später kam etwas anderes dazu.» Beim Kennenlernen habe sie sich «wie vom Blitz getroffen» gefühlt, erinnerte sich Schneider («Rock'n'Roll Gipsy»). «Die Liebe hat sich weiterentwickelt, aber der Zauber blieb.»

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viele Minuten hat eine halbe Stunde?   
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    9. Januar 2009, 12:21 Uhr
    Aktualisiert:
    9. Januar 2009, 12:28 Uhr
THEMEN