Bahnengolf-Oberliga: BGSV holt Titel auf heimischen Bahnen

CASTROP-RAUXEL Die Oberliga-Bahnengolfer des BGSV Castrop haben sich den Titel des Westdeutschen-Mannschaftsmeisters auf heimischen Bahnen an der Recklinghäuser Straße gesichert und kämpfen nun um den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga.


Beim letzten Spieltag ging es für die Europastädter noch darum, den Tabellenzweiten Bad Godesberg auf Abstand zu halten. Mit 139 Schlägen in der Auftaktrunde gingen die Castrop-Rauxeler in Führung. Ihnen folgten Mönchengladbach und Herten mit jeweils 141 Schlägen. Auch in den folgenden drei Runden hielt das BGSV-Team mit jeweils sehr knappen Vorsprüngen die Führung vor der Konkurrenz.

Tagessieg mit 534 Schlägen

Viel wichtiger aber: Bad Godesberg wurde mit neun Zählern Rückstand auf Distanz gehalten und Castrop konnte verdient den Tagessieg mit 534 Schlägen und damit auch die Westdeutsche-Mannschaftsmeisterschaft feiern. Thies Fritzenkötter gelang dabei die Tagesbestleistung mit 83 Schlägen.

Zudem spielten Willi Hettrich (85 Schläge), Udo Sternemann (87), Philipp Lange (91), Heinz-Theo Giegel (93) und Daniel Maar (95). Platz zwei der Tageswertung sicherte sich Mönchengladbach, das sich somit vor dem drohenden Abstieg retten konnte.
    

Zugleich spielen die Europastädter nun um den Wiederaufstieg in die Regionalliga mit. Der BGSV, Bad Godesberg und Büttgen, als Tabellenfünfter der Regionalliga, spielen in einer Relegationsrunde am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli, den Aufsteiger aus.

Nach nur einem Jahr in der Oberliga haben die heimischen Bahnengolfer somit die Chance, bald wieder drittklassig zu sein.
Interessant, was Sie hier lesen? Sport aus Castrop-Rauxel gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus dem Sport in Castrop-Rauxel. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 6 x 3?