Fußball-Landesliga 3: Lüner SV gegen Topteam Bochum Linden

LÜNEN Bei, Lüner SV ist die Enttäuschung über die Chancenvergabe und das 0:3 vom letzten Sonntag in Marten noch groß. Am Donnerstag wird es trotz des Heimvorteils in der Kampfbahn Schwansbell gegen den Tabellendritten Bochum Linden nicht leichter.

  • Der Lüner SV (weiß), hier mit Tim Holz (links) und Bartusch (rechts), muss gegen den starken Bochum-Linden ran.

    Der Lüner SV (weiß), hier mit Tim Holz (links) und Bartusch (rechts), muss gegen den starken Bochum-Linden ran. Foto: Günther Goldstein


Fußball-Landesliga 3
Lüner SV (9.) – Bochum Linden (4.)
Do 15 Uhr – Hinspiel: 1:0


LSV-Trainer Christian Hampel: "Linden hatte anfangs Verletzungspech, zählt aber neben Hombruch und Brambauer für mich zu den stärksten Teams der Liga, verstärkte sich in der Winterpause noch mit Vollkrachern."
 
Dazu gehören Charles Atsina, der zuletzt zwei Tore beim 3:0 gegen Wanne erzielte, in Spanien bei Ad Alcorcon in der 3. Liga spielte, und Jürgen Duah, Profi vom 3. Ligisten Preußen Münster. Die Lindener Torschützenliste führt Sone Valery Senge mit zehn vor Ibrahim Lahchaychi mit neun Treffern an.


Lünens Trainer: „Wir werden uns auf unsere Weise wehren!“ Wie das geht, zeigte sein Team im Hinspiel. Da kassierte Linden durch den Treffen von LSV-Torjäger Raphael Lorenz mit 0:1 nach über drei Jahren die erste Heimniederlage.
 
Weiter tritt der LSV in guter Besetzung an. Sollte Gabriel Bernstein mit Bänderdehnung im Knie) ausfallen, spielt Bartosz Wolff auf desses Positiontion.

Bei uns verpassen Sie kein Tor! Wir berichten am Donnerstag ab 14.50 Uhr in einem Live-Ticker von der Partie.
 
Interessant, was Sie hier lesen? Sport aus Lünen gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus dem Sport in Lünen. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 5 x 10?