BVB-Erlebniswelt: Neues Servicecenter entsteht am Signal Iduna Park

DORTMUND Borussia Dortmund baut. Bis zum Frühjahr 2014 wird an der Ecke Nord-West des Signal Iduna Parks eine „BVB-Erlebniswelt“ entstehen. Nach Informationen dieser Zeitung soll das über 2000 Quadratmeter große Service-Center mehr als fünf Millionen Euro kosten. Und: Es soll ein Treffpunkt sein für alle Borussen.

  • So soll es aussehen, das neue Service-Center des BVB neben dem Signal Iduna Park.

    So soll es aussehen, das neue Service-Center des BVB neben dem Signal Iduna Park. Foto: BVB

„Ziel ist es“, sagt Carsten Cramer, Direktor für Marketing und Vertrieb, „die Marke BVB in einer allumfassenden Erlebniswelt anfassbar und erlebbar zu machen.“ Im modern designten Service-Center gibt es das Ticket neben dem Trikot, die Stadionführung neben der Auswärtsreise.

BVB-Digital-Center

Hier können Mitgliederangelegenheiten erledigt und Kritik abgelassen werden. Hier kann der Fan sein Kind zum KidsClub und zur Fußballschule anmelden. Eine Cafeteria und das BVB-Digital-Center sind mit an Bord. Kurzum: Hier gibt es alles vom und über den BVB, und das alles aus einer Hand.

 
    

Die „BVB-Erlebniswelt“ hat direkte Anbindung ans Stadion – und an die B1. Eine lästige Parkplatzsuche außerhalb von Spieltagen entfällt, da ausreichend Stellflächen vorhanden sind. „Hier“, sagt Carsten Cramer, „wird unserem Fan jeder Wunsch von den Lippen abgelesen, jedes Problem gelöst.“

Mehr Drehkreuze

Die Borussia will ihren Anhang künftig noch sehr viel passgenauer bedienen. Guter Nebeneffekt: Durch den Neubau wird Platz an anderer Stelle im Stadionumfeld frei, die Anzahl der Drehkreuze und somit der Eingänge kann so deutlich erhöht erden. Der Megastore in Hörde geht ebenso im neuen Service-Center auf wie der Standort Artrion. 
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 4 x 7?   
Autor
Red
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    4. Mai 2013, 10:02 Uhr
    Aktualisiert:
    31. Mai 2013, 18:11 Uhr