Erstmals über 90 Minuten: Jonas Hofmann ist in der Bundesliga angekommen

DORTMUND Exakt 193 Sekunden Profiluft hatte Jonas Hofmann bis Samstag, 15.30 Uhr, gesammelt. Beim letzten Hinrundenspiel in Hoffenheim (3:1) absolvierte der 20-Jährige sein erstes Bundesliga-Spiel. An sein zweites dürfte er sich deutlich länger erinnern. Das dauerte gegen Augsburg volle 90 Minuten – inklusive einer Torvorlage und zahlreichen sehenswerten Offensivaktionen (RN-Note 2,0).

  • Mit dem wichtigen Tor für den BVB II: Jonas Hofmann.

    Mit dem wichtigen Tor für den BVB II: Jonas Hofmann. Defodi


„Hoffi ist seit Monaten fest bei uns im Training dabei. Er ist ein toller Spieler, der noch viel zu lernen hat, aber auch schon eine ganze Menge kann“, sagte sein Trainer Jürgen Klopp. „Er hat das heute richtig gut gemacht.“

"Hat sich nicht versteckt"

Lob gab es auch von den Mitspielern: „Er hat das ausgezeichnet gemacht, war unheimlich viel unterwegs und hat sich überhaupt nicht versteckt“, sagte Sven Bender, der den BVB gegen Augsburg erstmals als Kapitän aufs Feld führte.

Die Qualität von Jonas Hofmann war aber bereits vor dem Augsburg-Spiel bekannt, auch bei der Konkurrenz. Angeblich ist der FSV Mainz 05 an einer Verpflichtung im Sommer interessiert. Erst Mitte Oktober hat der in Heidelberg Geborene einen Profivertrag bis 2015 unterschrieben.

Hofmann selbst konnte sich am Samstagabend nicht zu seiner Leistung äußern, die Dopingprobe kam dazwischen. 
Interessant, was Sie hier lesen? Neues rund um den BVB gibt's auch als Mail

Mit unserem kostenlosen Newsletter »BVB-Extra« bekommen Sie nach jedem BVB-Spiel alle Infos zur Begegnung. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 13 + 3?   
Autor
Florian Groeger
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    6. April 2013, 19:07 Uhr
    Aktualisiert:
    6. April 2013, 21:23 Uhr