Nachspiel zum Pokalfinale: Zorc nennt Fandels Aussage "ungeheuerlich"

DORTMUND In der Diskussion um den nicht gegebenen Kopfball-Treffer von Mats Hummels im Pokalfinale gegen den FC Bayern gibt es ein verbales Nachspiel. Nachdem Herbert Fandel, Vorsitzender der Schiedsrichter-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes, die Diskussion am Montag als "niveaulos" bezeichnet hatte, konterte am Dienstag BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

  • Michael Zorc bezeichnet die Aussagen von Schiri-Boss Herbert Fandel als "ungeheuerlich".

    Michael Zorc bezeichnet die Aussagen von Schiri-Boss Herbert Fandel als "ungeheuerlich". Foto: DeFodi

"Ich finde es ungeheuerlich, wie sich Fandel geäußert hat. Wir waren die Geschädigten in der Situation", sagte Zorc auf Anfrage dieser Redaktion. "Man hätte sehen müssen, dass der Ball hinter der Linie war. Es stellt sich trotzdem niemand hin und sagt, dass es ihm Leid tue. Stattdessen teilt man noch in unsere Richtung aus." 
    
Fandel hatte den Dortmundern zudem empfohlen, sich „besser zu überlegen: Wie gehe ich mit meiner Wut um?“ Zorc dazu: "Man kann jahrelang in der Fair-Play-Wertung vorne liegen, das interessiert scheinbar keinen, vor allem nicht die Schiedsrichter. Hauptsache, man hält den Mund." 
Eine 3D-Analyse des Südwestdeutschen Rundfunks hatte am Montag ergeben, dass der Ball nach dem Kopfball von Mats Hummels rund 40 Zentimeter hinter der Torlinie gewesen sein soll.
"BVB KOMPAKT" WIEDER AM DEM 8. JULI
Unser täglicher Überblick "BVB kompakt" geht - wie die Profis - in die Sommerpause. Weiter geht es am 8. Juli, dann startet Schwarzgelb wieder mit dem Training.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues rund um den BVB gibt's auch als Mail

Mit unserem kostenlosen Newsletter »BVB-Extra« bekommen Sie nach jedem BVB-Spiel alle Infos zur Begegnung. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    20. Mai 2014, 16:27 Uhr
    Aktualisiert:
    20. Mai 2014, 21:05 Uhr
13 KOMMENTARE
27.05.2014 15:17

Der Pokal steht für mich in Dortmund

Herbert Fandel, Vorsitzender der Schiedsrichter-Blinden-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes, hat die Diskussion am Montag als "niveaulos" bezeichnet. Manch ein Schiedsrichter hat entweder einen Blindenstock oder eine Armbinde mit den 3 schwazen Punkten nötig!

24.05.2014 08:56

Hummels Tor

Die Aussagen von Michael Zorc kann ich nur unterstreichen. Dieser Fandel scheint mir schneller zu vergreisen, als normal üblich. Wenn er so ein großer Bayern Fan ist, sollte er sich in dem Verein auch anmelden und Beiträge bezahlen.
Mit seinem Statement hat er sich deutlich abqualifiziert.

22.05.2014 16:36

DFB Pokalendspiel BVB - Bayern

So langsam werde ich den Verdacht nicht los, daß der FC Hollywood,
ist egal ob in der BL oder im Pokal einen Sonderstatus hat. Es geht doch
nicht an, daß die Schiris so pfeifen wie es dem FC B(etrug) gefällt.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 100 + 15?