Umleitungen und Sperrungen: Bahn erneuert Gleise - Züge der Linie S2 fallen aus

CASTROP-RAUXEL Die Deutsche Bahn erneuert von Montag bis Freitag das Streckengleis von Castrop-Rauxel nach Dortmund-Mengede. Das hat nicht nur Konsequenzen für die Fahrgäste, sondern auch für Autofahrer. Wir zeigen alle Änderungen im Überblick.

Die Deutsche Bahn erneuert von Montag, 3. Juni ab 20 Uhr durchgehend bis Freitag, 7. Juni um 4.30 Uhr, das Streckengleis von Castrop-Rauxel nach Dortmund-Mengede auf einer Länge von knapp 2000 Metern. Vorbereitende Arbeiten beginnen bereits am Montag, 3. Juni zwischen 8 Uhr und 20 Uhr. Den Zügen zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund-Mengede steht während der Gleiserneuerung nur ein Gleis zur Verfügung.

Auswirkungen auf den Zugverkehr:

  • Die Züge der S-Bahnlinie S 2, jeweils der Stundentakt von und nach Recklinghausen, fallen zwischen Dortmund-Mengede und Castrop-Rauxel in beiden Richtungen aus. Als Ersatz stehen ab Dortmund-Mengede die Züge der Linie RE 3 von Gleis 1 bis Wanne-Eickel Hbf zur Verfügung. In Wanne-Eickel besteht Anschluss an die Züge der Linie RB 42 nach Recklinghausen.
  • In den Nachtstunden zwischen 1 Uhr und 2 Uhr wird jeweils ein Zug der S-Bahnlinie S 2 zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund-Mengede in beiden Richtungen durch einen Bus ersetzt. Ab Dortmund-Mengede besteht Anschluss zum Dortmunder Hauptbahnhof mit einer zusätzlichen S-Bahn. In Castrop-Rauxel besteht ebenfalls Anschluss mit einer zusätzlichen S-Bahn in Richtung Essen Hbf.
        
  • Die Züge der S-Bahnlinie S 2 von Duisburg nach Dortmund erhalten durch die eingleisige Betriebsführung bis zu sechs Minuten Verspätung.  ie Züge der Linie RE 3 (Rhein-Emscher-Express) in Richtung Dortmund – Hamm werden ab Wanne-Eickel ohne Halt bis Dortmund Hbf umgeleitet. Als Ersatz stehen ab Wanne-Eickel die Züge der Linie RB 43 zur Verfügung.
  • In Castrop-Rauxel halten die Reisezüge in der Fahrtrichtung Dortmund abweichend an Gleis 3.
Änderungen bei der Eurobahn
  • Auch die Eurobahn-Züge der Linie RE3 werden in diesem Zeitraum in Fahrtrichtung Dortmund/Hamm ab Wanne-Eickel Hbf. bis Dortmund Hbf. umgeleitet. Die Züge halten in dieser Fahrtrichtung nicht in Herne, Castrop-Rauxel Hbf. und Dortmund-Mengede.
  • Fahrgäste von oder zu diesen Haltepunkten werden gebeten, die Züge der Linie S2 zu nutzen. Alternativ können Reisende mit diesen Zielen auch die Züge der RB43 nutzen.
  • In Gegenrichtung ist morgens nur der Zug 89910 (Abfahrt Dortmund Hbf. um 3:03 Uhr) betroffen, der ebenfalls nicht an den genannten Haltepunkten hält. Für diesen Zug wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, der alle Haltepunkte von Dortmund Hbf. bis Wanne-Eickel Hbf. anfährt. In Wanne-Eickel Hbf. besteht Anschluss an die reguläre Eurobahn der Linie RE3 (Zugnummer 89910, Abfahrt Wanne-Eickel Hbf. 03:24 Uhr).

Bahnübergangssperrungen:

  • Die Bahnübergänge „Deininghauserweg“, „Brunostraße“ und „Feldweg“ (von der Nienhausstraße aus) werden von Montag, 3. Juni ab 16 Uhr durchgehend bis Freitag, 7. Juni um 4.30 Uhr für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert.

In Dortmund-Mengede nutzt Straßen.NRW die Sperrung des Gleises Castrop-Rauxel – Dortmund-Mengede für Prüfarbeiten an der Autobahnbrücke A 45.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Ein automatisches System warnt die Bauarbeiter an den Gleisen vor herannahenden Zügen. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.

Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Castrop-Rauxel gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Castrop-Rauxel. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viele Minuten hat eine viertel Stunde?