Unter uns

Von Begeisterung und Arroganz

Mehr als 50 Bands an drei Tagen in drei Locations - das Dortmunder "Way Back When"-Festival mauserte sich am Pfingstwochenende zum Epizentrum für kleine und große Indie-, Electro- und Alternative-Acts. Am Sonntag nun endete das Festival - mit jeder Menge guten Eindrücken. mehr...

Tschüss Schule 2014
Problemviertel
Stadtentwicklung
Dortmund
Wetter in Dortmund
DIGITALE ANZEIGEN
HEUTE IN DEN RUHR NACHRICHTEN
Heute in den Ruhr Nachrichten
Jetzt eZeitung Probe lesen
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Die Redaktion auf Twitter

Jeden Morgen neu: Post vom Chefredakteur
Post vom RN-Chefredakteur

Das Wichtigste, Beste, Spannendste aus Dortmund und der Welt. Morgens kostenlos als Mail. Von mir persönlich zusammengestellt!

E-Mail-Adresse eintragen:

BVB-Handball-Frauen
SPORTTABELLEN

Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

Anzeige
Dortmunder Bilder des Tages
Erschöpft, aber glücklich im Ziel: Zum sechsten Mal starteten am Donnerstag Hobbyläufer aus der Region zu einem großen Firmenlauf, genannt B2Run. Rund 12.300 Sportler aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen bogen im Zieleinlauf in den Signal-Iduna-Park ein.

Erschöpft, aber glücklich im Ziel: Zum sechsten Mal starteten am Donnerstag Hobbyläufer aus der Region zu einem großen Firmenlauf, genannt B2Run. Rund 12.300 Sportler aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen bogen im Zieleinlauf in den Signal-Iduna-Park ein. (Foto: Oliver Schaper)