Lütgendortmund und Bethanien: Evangelische Krankenhäuser sind verkauft

DORTMUND Die zwei evangelischen Krankenhäuser der Stadt sind verkauft: Sowohl das Hörder Krankenhaus Bethanien als auch das Krankenhaus Lütgendortmund gehen an die Evangelische Stiftung Volmarstein. Doch was ist mit den Arbeitsplätzen?

  • Das Bethanien-Krankenhaus in Hörde.

    Das Bethanien-Krankenhaus in Hörde. Foto: Peter Bandermann

Zum Kaufpreis gab es auf einer Pressekonferenz am Mittwochmittag keine Informationen. Für die 800 Beschäftigten gibt es eine Beschäftigungsgarantie bis 2012 (für 150 Mitarbeiter im Servicebereich) bzw. bis 2013 (für 650 Mitarbeiter des direkten Krankenhauspersonals).

Es gibt zwei neue Geschäftsführer: Markus Bachmann und Bernhard Strunk übernehmen die Aufgabe ab sofort. Beide kündigten an, in den kommenden fünf Jahren zehn Millionen Euro in die Häuser zu investieren. Zunächst stünden aber teure Sanierungsarbeiten an, dann wolle man sich medizinisch weiterentwickeln, hieß es auf der Pressekonferenz.
    

Die Krankenhäuser gehörten bisher der Evangelischen Krankenhaus GmbH Dortmund. Diese setzt sich aus der evangelischen Kirchengemeinde in Hörde und der Christusgemeinde zusammen.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Dortmund gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Dortmund. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

Autor
Felix Guth
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    1. Februar 2012, 14:41 Uhr
    Aktualisiert:
    1. Februar 2012, 17:12 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 4 x 7?