Polizei sucht Marie Helmerich: Mädchen aus Derne vermisst - Großsuche im Norden ohne Ergebnis

DERNE Seit einer Woche ist die 15-jährige Marie Helmerich aus Derne verschwunden. Nach einer Fahrradtour mit ihrer älteren Schwester kam sie nicht mehr nach Hause. Am Freitag nahm die Suche an Fahrt auf - neben einer Spur nach Paderborn lief bis zum Abend auch eine Großsuche mit Hubschrauber in Derne und Lanstrop.

« »
1 von 2
  • Marie Helmerich ist 15 Jahre alt. Die Polizei sucht die seit dem 31. Mai vermisste Schülerin und bittet um Hinweise. Sie hat schwarz gefärbte Haare, die dunkler als auf diesem Bild sind.

    Marie Helmerich ist 15 Jahre alt. Die Polizei sucht die seit dem 31. Mai vermisste Schülerin und bittet um Hinweise. Sie hat schwarz gefärbte Haare, die dunkler als auf diesem Bild sind. Foto: Polizei Dortmund

  • Auf einem solchen Fahrrad wurde Marie das letzte Mal gesehen. Das Rad ist ebenfalls verschwunden. Das Bild zeigt nicht Maries Rad, sondern ein Hersteller-Foto.

    Auf einem solchen Fahrrad wurde Marie das letzte Mal gesehen. Das Rad ist ebenfalls verschwunden. Das Bild zeigt nicht Maries Rad, sondern ein Hersteller-Foto. Foto: Polizei Dortmund

Aktualisierung 21.30 Uhr:

Die Suche mit Polizisten auf Motorrädern und Hubschrauber verlief am Abend leider ergebnislos. "Umso dringender sind wir auf Zeugenhinweise hingewiesen", betont Polizeisprecherin Cornelia Weigand. 


Aktualisierung 18.01 Uhr:

Die Polizei ermittelt neben der Spur in Paderborn auch in Derne - und zwar massiv: Derzeit suchen Polizisten auf Motorrädern und ein Polizeihubschrauber in Derne und Lanstrop nach dem Mädchen.

Es sei ein ziemlich unüberschaubarer Bereich mit vielen Feldern und Wäldern, so die Polizei. Deshalb fliege der Hubschrauber auch im Tiefflug über das Areal. Die Suche konzentriert sich auf die Vermisste, ihr Fahrrad, aber auch auf Zeugen, Anwohner und Passanten, die das Mädchen gesehen haben könnten.

Aktualisierung Freitag, 16.47 Uhr:

Nach Berichten über die Suche der Polizei nach der 15-jährigen Marie Helmerich aus Derne hat die Polizei zahlreiche Hinweise erhalten. Eine viel versprechende Spur führt zu einem früheren Kontakt des Mädchens nach Paderborn.

„Ein Verbrechen schließen wir zurzeit aus“, sagte Polizeisprecher Kim Ben Freigang am Freitagnachmittag. Freigang betonte, dass die Polizei die Suche nicht nur auf Paderborn konzentriert. Denn es ist nicht auszuschließen, dass das Mädchen inzwischen weitergezogen ist. 

Erstmeldung Donnerstag, 16.07 Uhr:

Marie Helmerich wurde das letzte Mal am 31. Mai um 15.15 Uhr gesehen. Am vergangenen Freitag unternahm das vermisste Mädchen mit ihrer älteren Schwester eine Fahrradtour. Wie die Schwester der Polizei sagte, trennten sie sich an der ehemaligen Gaststätte "Haus Lange" an der Ecke Nierstefeldstr./ Müserstr.

Seitdem fehlt von dem Mädchen jede Spur. Das von ihr benutzte Fahrrad ist ebenfalls verschwunden.

Teenager hat schwarz gefärbte Haare

Nun wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Diese Beschreibung hat sie veröffentlicht:
 
  • Marie Helmerich ist ca. 160 cm groß,
  • bekleidet mit einem weiß-schwarz quer gestreiftem Oberteil, kurzer schwarzer Bolerostrickjacke und weißem Pulli, sowie schwarzer Strumpfhose. 
  • Sie hat kinnlanges, fast schwarz gefärbtes Haar (dunkler als auf dem Foto)
Auch Fahrrad verschwunden

Bei dem von ihr benutzten Fahrrad handelt es sich um ein 28er Damenfahrrad mit tiefem Einstieg der Marke Pegasus, Typ Avanti, komplett in der Farbe schwarz.
    
"Auffällig: Das Fahrrad hat einen nicht originalen silberfarbenen Kettenschutz. Auf dem Gepäckträger ist ein schwarzer Korb mit schwarzen Kabelbindern befestigt", so die Polizei in einer Pressemitteilung.

Die Polizei sucht Zeugen. Diese können sich unter folgender Telefonnummer melden: 0231-132-7999.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Dortmund gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Dortmund. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

Autor
Peter Bandermann
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    7. Juni 2013, 21:30 Uhr
    Aktualisiert:
    7. Juni 2013, 21:29 Uhr
  • Orte:
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 23 x 2?