Nacht zu Samstag: Vollsperrung des B236-Tunnel in Dortmund Wambel

DORTMUND In der Nacht zu Samstag (14./15. Dezember) wird in der Zeit von 21 Uhr bis 1 Uhr der B236-Tunnel Dortmund-Wambel komplett gesperrt. Grund sind Messungen für eine geplante Lautsprecheranlage.

  • kopie 0811WA-SPERRUNG.jpg

    Foto: Archiv

In diesen vier Stunden werden schalltechnische Messungen durchgeführt. Diese dienen als Grundlage für die Planung der neuen Lautsprecheranlage.

Ziel ist es, die Durchsagen bei Ereignissen wie zum Beispiel Unfällen, Störungen und Evakuierungen verständlicher zu machen. Die Schalleigenschaften beider Röhren werden gemessen im Hinblick auf Reflektion und Nachhallzeit.

Anwohner brauchen keine erhöhte Lärmbelästigung bei dieser Messung befürchten.

Umleitungen werden eingerichtet.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Dortmund gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Dortmund. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 10 : 2?