Spitzenjob-Vergütung: Welche Dortmunder verdienen mehr als die Kanzlerin?

DORTMUND „Nahezu jeder Sparkassendirektor in Nordrhein-Westfalen verdient mehr als die Kanzlerin“, hat SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in einem Interview erklärt. Wir vergleichen das Einkommen der Kanzlerin mit dem prominenter Dortmunder.

  • Wer verdient mehr? Bundeskanzlerin Angela Merkel oder Dortmunds Sparkassenchef Uwe Samulewicz.

    Wer verdient mehr? Bundeskanzlerin Angela Merkel oder Dortmunds Sparkassenchef Uwe Samulewicz. Fotos: dpa/Sparkasse

Steinbrück löste mit seiner Aussage eine Debatte um die Vergütung von (öffentlichen) Spitzenjobs aus.

Mit Blick auf die Dortmunder Sparkasse etwa hat Steinbrück Recht – doch der Sparkassen-Vorstandschef Uwe Samulewicz ist nicht der einzige, der mehr verdient als Merkel.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke der Dortmunder Persönlichkeiten, die mehr verdienen, als die Kanzlerin.

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält das einzweidrittelfache der Besoldungsgruppe B11 - im Jahr 2013 sind das 247.200 Euro.
  • Uwe Samulewicz. Der Vorstandsboss der Dortmunder  Sparkasse verdient laut Bundesanzeiger 479.000 Euro im Jahr.
  • Top-Verdienst nach dem Double: BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat im vergangenen Geschäftsjahr 2,163 Millionen Euro verdient. Davon sind laut BVB-Geschäftsbericht 750.000 Euro Grundgehalt, die restlichen 1,413 Millionen eine Erfolgsprämie.
  • Der Chef der Stadtwerke, Guntram Pehlke, hat 2011 laut Geschäftsbericht ein Gehalt von 386.319 Euro erhalten.

Das verdienen Dortmunder Promis im Vergleich


    


KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Einwilligungserklärung:
Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG mich über interessante Bezugsangebote zu ihrer Tageszeitung, zum Bezug per Internet oder zu ihren Reisen per E-Mail und Telefon informiert. Meine Einwilligung zu einer derartigen Kontaktaufnahme zwecks Informationserhalt ist für einen Zeitraum von 2 Jahren gültig. Ich kann jederzeit über meine Einwilligung verfügen, indem ich widerrufe. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.
ja nein      

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 6 x 3?