Musikschule Ascheberg: "Karneval der Tiere" zum 30-jährigen Bestehen

HERBERN Die Musikschule Ascheberg feiert am Sonntag, 9. Juni, ihr 30-jähriges Bestehen. Und wenn der "Karneval der Tiere" losgeht, stehen etwa 170 Musiker gleichzeitig auf der Bühne am Amtsplatz in Herbern.

  • Konzentriert und engagiert zeigten die jungen Musikschüler ihr Können auf ihrem Instrument.

    Mit insgesamt 170 Instrumentalisten feiert die Musikschule Ascheberg beim "Karneval der Tiere" ihr 30-jähirges Bestehen. Archivfoto: Klein-Weiland

Dafür steht der Musikschule das große Festzelt in Herbern auf dem Amtsplatz zur Verfügung, das für das Mitgliederfest der Volksbank am Freitag, 7. Juni, aufgebaut wird und am darauf folgenden Wochenende noch für das Schützenfest genutzt wird.

Generalprobe am Samstag

Beim Haupt-Programmpunkt "Karneval der Tiere" werden 170 Instrumentalisten auf der Bühne sein, die im Finale alle zusammengeführt werden. Ruslan Maximovski hat in Absprache mit den Kollegen ein eigenes Arrangement des Stückes erstellt. So war es möglich, vielen Anfängern die Gelegenheit zur Mitwirkung zu geben.

    
Die Idee entstand bei einer Lehrerkonferenz. Die Vorbereitung verteilte sich auf Arbeit im Unterricht, bei den Proben der festen Ensembles und einige Probentage, bei denen die Teile schon einmal zusammengefügt wurden. Dabei war es aber allein schon aus räumlichen Gründen nicht möglich, mit allen Beteiligten gemeinsam zu proben. Die Generalprobe am Samstag, 8. Juni, wird also für alle Beteiligten sehr spannend.

Es gibt Kaffee, diverse kalte Getränke und reichlich gespendeten Kuchen zu familienfreundlichen Preisen. Für die Versorgung mit warmen Speisen gibt es einen Imbisswagen am Zelt.

Programm:
14 Uhr Einlass, Kaffee und Kuchen. 14.30 Uhr offizielle Eröffnung und Begrüßung, 15 Uhr Aufführung "Karneval der Tiere". Im Anschluss ist Programm bis etwa 17.30 Uhr mit Tanzgruppen der Musikschule.
Interessant, was Sie hier lesen? Neues aus Herbern gibt's auch als Mail

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie nichts aus Herbern. Hier anmelden und Newsletter auswählen!

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Benutzername
Passwort
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

gewünschter Benutzername

gewünschtes Passwort

Wiederholung Passwort

E-Mail

Abonummer

Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden

Ich habe die AGB gelesen und stimme diesen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sicherheitsfrage
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wie viel ist 12 - 5?