Lade Login-Box.

Am helllichten Tag: Einbrecher kam über das Dach

MARL Einen dreisten Wohnungseinbruch meldet die Polizei aus der Astrid-Lindgren-Straße in Brassert. Dort drang ein Unbekannter am Dienstagvormittag an helllichten Tag in die erste Etage und das Dachgeschoss eines Hauses ein, während sich die Wohnungsinhaber im Erdgeschoss aufhielten.

Nach Angaben der Polizei war der Täter zunächst auf das Garagendach geklettert, um dann über das Wintergartendach und ein Fenster in die erste Etage des Hauses einzudringen. Der Einbrecher durchsuchte die Räume in der ersten Etage und im Dachgeschoss.

Eine Zeugin bemerkte den Einbrecher, der daraufhin mit dem erbeuteten Schmuck in Richtung Brasserter Markt weglief.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, sportlich, schwarze, kurze Haare und Dreitagebart.
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    19. April 2017, 14:35 Uhr
    Aktualisiert:
    29. April 2017, 03:33 Uhr
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.