Marienstraße: Bewaffnete Räuber überfallen Geiping-Filiale

RECKLINGHAUSEN Zwei maskierte Täter haben am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr die Filiale der Bäckerei Geiping an der Marienstraße überfallen. Das Duo war mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet.

  • Ein Hubschrauber der Polizei kam bei der Fahndung nach den beiden Räubern zum Einsatz. Thomas Nowaczyk (Archiv)

Nachdem die Täter den Laden betreten hatten, bedrohten sie die 25-jährige Angestellte der Bäckerei-Kette und forderten Bargeld. Mit der Beute, über die Höhe machte die Polizei keinerlei Angaben, flüchteten die Räuber dann in Richtung Overbergstraße.

Sie werden wie folgt beschrieben: Beide Täter waren etwa 1,75 Meter groß, schmächtige Figur, bekleidet mit schwarzen Kapuzenpullover ohne Aufschrift. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei, bei denen auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, verliefen bisher ohne Erfolg.

 
 Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.
 
 
Autor
Hermann Böckmann
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    30. November 2016, 10:06 Uhr
    Aktualisiert:
    30. November 2016, 12:30 Uhr