Overbergstraße: Unbekannter raubt 17-Jährigen aus

RECKLINGHAUSEN Einen schrecklichen Start in die Woche hatte ein 17-jähriger Recklinghäuser: Der Jugendliche wurde am Montagmorgen auf der Overbergstraße bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Geschehens.

Der 17-Jährige war gegen 5.55 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Overbergstraße unterwegs, als er plötzlich von einem unbekannten Mann angehalten wurde. Er bedrohte den Jugendlichen mit einem Messer und forderte dessen Geld und Rucksack. Nachdem er die Beute erhalten hatte, machte sich der Täter aus dem Staub.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 30 bis 40 Jahre alt und ca. 1,80 Meter groß. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze und blau-graue Handschuhe.
 
Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.
ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    17. Oktober 2016, 11:57 Uhr
    Aktualisiert:
    26. Oktober 2016, 03:34 Uhr