31.07.2015

Wetter für Nordrhein-Westfalen

Heute scheint in der Mitte fast überall die Sonne, nur wenige Wolken befinden sich am Himmel. Die Höchstwerte betragen zumeist 20 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 10 Grad. Der Wind weht schwach aus Nord.
Heute wird die Sonne im Norden gelegentlich von Wolken verschleiert. Dabei werden im Tagesverlauf bis 20 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 11 bis 9 Grad ab. Der Wind weht nur schwach aus Nordwest.
Heute verdecken im Süden gelegentlich Wolken die Sonne. Dabei werden im Tagesverlauf bis 21 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf 10 Grad ab. Der Wind weht nur schwach aus Nord.
Die überwiegend trockenen Luftmassen bringen ein relativ beschwerdefreies Wohlbefinden. So sind viele Menschen ausgeruht, munter und fit für den Tag. Arbeitsleistung und Konzentrationsvermögen liegen über dem Durchschnitt. Rheumabeschwerden klingen tagsüber rasch ab.
Am Freitag kühlt sich die Luft im Westen bis auf 14 bis 10 Grad ab und erwärmt sich tagsüber auf 27 Grad. Dazu ziehen gebietsweise Wolken vorüber. Vielerorts ist es heiter oder wolkig, und der Wind weht nur leicht aus östlichen Richtungen. Das Wetter ist für Aktivitäten im Freien richtig angenehm. Man kann heute joggen, walken oder Rad fahren.
Die Belastung durch Linden-, Gänsefuß-, Brennnessel- und Spitzwegerichpollen ist mäßig bis stark. Darüber hinaus sind Pollen von Sauerampfer, Beifuß und Gräsern unterwegs.