02.10.2014

Wetter für Nordrhein-Westfalen

Heute scheint in der Mitte verbreitet die Sonne, begleitet von einigen Wolken. Die Höchstwerte betragen 22 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 11 Grad. Der Wind weht leicht aus Süd.
Heute scheint im Norden immer wieder die Sonne, nur teilweise befinden sich Wolken am Himmel. Die Höchstwerte betragen zumeist 22 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 12 bis 9 Grad. Der Wind weht nur leicht aus Südwest.
Heute erwärmt sich die Luft im Süden auf 21 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 11 bis 9 Grad ab. Dazu ziehen kaum Wolken vorüber, vielerorts ist es heiter, und der Wind weht nur leicht aus östlichen Richtungen.
Die Witterung bringt nur schwache Beschwerden. In den Morgenstunden treten vermehrt rheumatisch bedingte Gelenk- und Gliederschmerzen auf. Tagsüber sollte man die relativ milde Luft zu einem Spaziergang nutzen. Dadurch tankt man gute Laune und weckt neue Lebensgeister.
Am Donnerstag gibt es im Westen weitgehend ungestörten Sonnenschein, und die Temperaturen sinken in den Morgenstunden auf 10 Grad. Am Tage klettern die Werte dann auf 20 bis 22 Grad. Der Wind weht nur schwach aus südöstlichen Richtungen. Bei ausgedehnten Wanderungen oder Spaziergängen spielt das Wetter mit. Zudem lässt es sich prima joggen und walken, um die Fitness zu steigern. Ausflüge kommen in Betracht.
Örtlich ist mit einigen Beifußpollen zu rechnen.