Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Blickpunkt

Ruhr Nachrichten Derivate-Fiasko

Lünen hat 34 Millionen Euro verzockt, schweigt über alle Details - und deshalb klagen wir Von Marc Fröhling

Beim BVB kocht die Personalie Götze vor dem Spiel in Hoffenheim erneut hoch: Trainer Favre streicht den 26-Jährigen aus dem Kader. Auch zwei weitere wichtige Spieler fehlen. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Im Hambacher Forst kämpfen Aktivisten für den Wald und seine Bewohner. Darunter auch einige Schwerter. Sie haben schon an einer Großdemo teilgenommen und organisieren weitere Aktionen. Von Marc Kaiser

Die Vampire verlassen Köln: Sichern sich noch schnell Tickets, denn nur noch bis Ende September erleben Sie Roman Polanskis berühmte Blutsauger im Musical Dome.

Borussia Dortmund

Teil zwei der Englischen Woche führt den BVB am Samstag (15.30 Uhr) zur TSG 1899 Hoffenheim. In der RN-Analyse blicken Sascha Klaverkamp und Dirk Krampe zurück und voraus. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Nach dem Auftakt in der Champions League steht die BVB-Offensive in der Kritik. Auch Mario Götze rückt dabei in den Mittelpunkt. Wir beleuchten das Thema in der 119. Folge unseres Podcasts.

Der BVB muss vor dem Bundesliga-Spiel bei der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) um den Einsatz von Mittelstürmer Paco Alcacer bangen. Thomas Delaney könnte hingegen zurückkehren. Von Jürgen Koers

Mario Götzes Situation beim BVB bleibt schwierig
Top

Nach drei Bundesliga-Spielen in der BVB-Zuschauerrolle darf Mario Götze in Brügge endlich wieder spielen. Es ist ein durchwachsener Auftritt des 26-Jährigen. Die Situation bleibt schwierig. Von Dirk Krampe

Wie endet der BVB-Auftritt bei 1899 Hoffenheim?

1018 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Exklusiv für Abonnenten
Dortmund

Mit Razzien stört die Polizei die Drogen-Clans. NRW-Innenminister Herbert Reul begleitete am Freitag einen Einsatz in der Nordstadt – und sprach von jahrelang aufgestauten Defiziten. Von Peter Bandermann

Rechtsextremisten wollen am Freitagabend in Dorstfeld und Marten gegen Polizei-Willkür demonstrieren. Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Von Christin Mols

Für die Dortmunder SPD ist die Grenze des Zumutbaren überschritten. Sie fordert die SPD-Minister im Bundeskabinett auf, die Regierung zu verlassen, wenn es bei der Entscheidung im Fall Maaßen bleibt. Von Gaby Kolle

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zog ein Mann bei einer Schlägerei an der Katharinentreppe vor dem Hauptbahnhof ein Messer. Bundespolizisten nahmen ihn fest.

Umfrage

Daniel Sekic wird neuer Coach des Fußball-Oberligisten ASC 09 Dortmund. Die richtige Entscheidung?

251 abgegebene Stimmen