Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten - Alle aktuellen News und Ereignisse | RN

„Mobbing“, „maximal lächerlich“, „plump“: Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat einen Brandbrief gegen den Dortmund-Tatort geschrieben. Er ist für die Einstellung des TV-Krimis. Von Thomas Thiel

Wie ist das Lebensgefühl der Menschen in Lünen, Schwerte, Castrop-Rauxel, Selm, Werne, Herbern, Olfen und Nordkirchen? Wir bitten Sie um Ihre Meinung - und gehen den Problemen auf den Grund.

Anzeige

Urlaubsinspiration gesucht?

Entdecken Sie die schönsten Ziele in Deutschland und Europa mit unseren Gratis-Reisekatalogen. Stellen Sie sich jetzt ganz bequem und kostenlos Informationen für Ihren perfekten Urlaub zusammen.

Ich empfehle

Drei Lese-Tipps für Sie zusammengestellt von Thomas Schroeter

Borussia Dortmund

Der Rückrunden-Start hätte für den BVB kaum besser laufen können. Nach dem Sieg in Leipzig ist das Selbstvertrauen sofort wieder da. Darüber sprechen wir in der 141. Folge unseres Podcasts.

Borussia Dortmund behauptet den Sechs-Punkte-Vorspung auf den FC Bayern. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke spricht von einem „Big Point“ - und will sein „eigenes Rennen“ fahren. Von Tobias Jöhren

Der Wechsel von Jan Siewert in die englische Premier League ist perfekt. Der 36 Jahre alte Trainer verlässt den BVB und heuert bei Huddersfield Town an. Sein Nachfolger steht bereits fest. Von Oliver Brand, Thomas Schulzke

Sven Mislintat verlässt den FC Arsenal nach nur 14 Monaten. Der Ex-Chefscout des BVB genießt in der Branche einen exzellenten Ruf. Ein Interesse des FC Bayern ist nicht mehr als ein Gerücht. Von Dirk Krampe

Wer soll beim BVB hinten links in der Viererkette spielen?

939 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Exklusiv für Abonnenten
Dortmund

Der Verein Heimatsucher spricht mit Zeitzeugen des Holocausts und bildet Menschen aus, selbst Zeuge zu werden. Auch eine junge Dortmunderin ist dabei, um die Erinnerungen lebendig zu halten.

Im Fall des erstochenen Rentners aus Bövinghausen konnte der Angeklagte endlich von einem psychiatrischen Gutachter untersucht werden. Das Urteil wird dennoch erst Ende Februar gesprochen. Von Martin von Braunschweig

Eine Spielhalle in der Innenstadt ist in der Nacht von Sonntag auf Montag Ziel eines Raubüberfalls geworden. Der maskierte Täter erbeutete Bargeld und ist nun auf der Flucht. Von Felix Guth

Umfrage

Sollte die Rückpassregel bei der Stadtmeisterschaft geändert oder sogar abgeschafft werden?

117 abgegebene Stimmen