Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Babyleichen nach Brand in Lünen gefunden

Mutter ließ Säuglinge stundenlang allein - Prozess startet

Lünen Nach jahrelangem Stillstand kommt im März endlich Bewegung in die Sache: Dann nämlich startet die Verhandlung gegen eine Lüner Mutter, in deren Wohnung im Dezember 2012 nach einem Brand zwei skelettierte Babyleichen gefunden worden waren. Die Kinder waren nur wenige Wochen alt geworden.mehr...

Pulisic bricht BVB-Training ab

Stöger gibt Entwarnung und benennt das größte Problem

DORTMUND Schreckmoment beim BVB-Training. Der US-Nationalspieler Christian Pulisic hat die Einheit am Montagmorgen keine 15 Minuten nach Beginn abgebrochen. Nach einem kurzen Gespräch mit Peter Stöger huschte der 19-Jährige in die Kabine. Sein Trainer gab später aber Entwarnung - und sprach nach dem Training über das derzeit größte BVB-Problem.mehr...

Seltene Bilder aus dem Todeslager Auschwitz in Castrop-Rauxel aufgetaucht
Top

rnHolocaust

Seltene Bilder aus dem Todeslager Auschwitz in Castrop-Rauxel aufgetaucht

Castrop 70 Jahre lang schlummerten im Kleiderschrank von Johannes Meyer Fotos aus dem direkten Umfeld des Vernichtungslagers. Die Abbildungen werten Historiker als Sensation. Denn nicht nur das Fotografieren war in unmittelbarer Nähe des Todeslagers strengstens verboten.mehr...

Bochum Ein Raser, der im August 2016 auf der B225 zwischen Marl und Recklinghausen einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hat, muss für eineinhalb Jahre ins Gefängnis. Vor dem Bochumer Landgericht akzeptierte der 24-jährige Marler am Montag endgültig seine Strafe – eine sofortige Festnahme blieb ihm dadurch erspart.mehr...

Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund wieder frei

Zug fährt bei Schwansbell über Draisine - keine Verletzten

Lünen Die Eurobahn-Strecke zwischen Dortmund und Lünen ist nach einem Bahnunfall wieder freigegeben. Am frühen Nachmittag ist dort ein Zug der Linie RB50 über eine Draisine gefahren. Alle Passagiere blieben unverletzt - es kann momentan noch zu Verschiebungen im Fahrplan kommen. Die Bundespolizei ermittelt.mehr...

DORTMUND Es war kein Fehlalarm, der am Sonntagabend drei Vorstellungen im Theater unterbrach. Im Gegenteil: Die frisch modernisierte Alarmanlage ist fast schon zu gut.mehr...

Zu hohes Tempo vermutlich Ursache für tödlichen Unfall in Vreden

Blumen und Kerzen erinnern an Unfallopfer

Vreden „Ich vermisse dich und bin ganz traurig“ – eine letzte Botschaft hat jemand seinem „besten Freund“ mit auf den Weg gegeben. Auch weiße Rosen und Kerzen liegen dort, wo am Freitag ein 17-jähriger Vredener starb.mehr...

Raubüberfälle auf Senioren in Bövinghausen

77-Jährige will jungem Täter das Handwerk legen

Bövinghausen Ein Junge versucht, eine ältere Dame in Bövinghausen zu bestehlen. Die 77-Jährige ist empört. Über die dreiste Tat – aber auch über Leidensgenossinnen, die sie viel zu bequem findet. Bei Raubüberfällen appelliert sie an die Senioren: „Wehrt euch!“mehr...

Hintergrund

Keine Lutscher, keine Veilchen, keine Gummi-Schnuller: Die gemischte Tüte im Kiosk ist Geschichte. Das Geschäft lohnt sich für die Betreiber nicht mehr. Holger Lesny aus Castrop-Rauxel hat bereits aufgegeben. Und weitere Buden werden schließen müssen, prophezeit der erfahrene Kaufmann.

NRW Deutschlands Apothekerbranche hat zu kämpfen. Immer mehr Pharmazeuten müssen ihr Geschäft aufgeben – auch in Nordrhein-Westfalen. Das liegt nicht nur am blühenden Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneien.

Unter uns

Ein wenig von Dir, von Adolf Tegtmeier, vom eingeschüchterten Tiefstapler, steckte auch in jedem von uns - Hermann Beckfeld schreibt in dieser Woche an eine Ruhrgebiets-Legende.mehr...

Anzeige
Digitale Anzeigen
Anzeige
Digitale Beilagen

Media Markt 15.02.2018

Heute 7°C / -1°C

Rachmaninow-Konzert der Philharmoniker

Gabriel Feltz erklärt seine Partitur der „Toteninsel“

Dortmund Vor dem Rachmaninow-Konzert der Philharmoniker am Dienstag und Mittwoch erläutert Generalmusikdirektor Gabriel Feltz seine Partitur und seine Gedanken zu Rachmaninows „Die Toteninsel“. Mit einer Originalaufnahme des Werks von Gabriel Feltz zum Reinhören.mehr...

Markus Mielek fotografiert Paare in Dunkelheit

Blind Love: Die vielleicht ehrlichste Art der Fotografie

DORTMUND Für das Projekt „Blind Love“ hat der Dortmunder Markus Mielek neun Paare in völliger Dunkelheit fotografiert. Es gab kein Licht – und keine Vorgaben. Das Ergebnis war für alle überraschend.mehr...

Raubüberfall auf Jugendlichen in Hörde

Wieder bestehlen junge Täter einen Gleichaltrigen

Dortmund Drei junge Täter haben am Samstag einen 12-jährigen Jungen in Hörde überfallen. Gemeinsam mit seinem gleichaltrigen Freund war der Junge am frühen Abend auf der Pipenstockstraße unterwegs. Zunächst wehrte er sich gegen den Angriff.mehr...

Meldungen

Raubüberfälle auf Senioren in Bövinghausen

77-Jährige will jungem Täter das Handwerk legen

Babyleichen nach Brand in Lünen gefunden

Mutter ließ Säuglinge stundenlang allein - Prozess startet

Raubüberfall auf Jugendlichen in Hörde

Wieder bestehlen junge Täter einen Gleichaltrigen

Lokalsport

Bob-Anschieber Weber im Interview

Dortmunder bei Olympia: Für mich ist das eine Niederlage

DORTMUND/PYEONGCHANG Nach den ersten zwei Läufen im olympischen Zweierbob-Wettkampf war der Dortmunder Christopher Weber noch auf Medaillenkurs. Auch nach Durchgang drei sah es für den 26-Jährigen im Bob von Pilot Johannes Lochner noch gut aus. Am Ende reichte es nur zu Platz fünf. Wie geht es weiter?mehr...

Weber verpasst Medaille

Dortmunder Anschieber bleibt vorerst ohne Edelmetall

Dortmund Dortmunds Bob-Anschieber Christopher Weber hat den Traum von einer Olympia-Medaille vorerst verpasst. Zusammen mit seinem Piloten Johannes Lochner wurde der 26-Jährige Fünfter. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gibt es aber noch eine Chance auf Edelmetall.mehr...

Sonderveröffentlichungen
«
»

Martin Schmidt tritt zurück

Der VfL Wolfsburg braucht wieder einen neuen Trainer

Wolfsburg In fünf Monaten gelangen Trainer Martin Schmidt mit dem VfL Wolfsburg nur fünf Siege. Nun zieht der Schweizer die Konsequenzen und tritt von seinem Posten zurück. Die abstiegsbedrohten Niedersachsen müssen damit zum zweiten Mal in dieser Saison einen neuen Coach suchen. mehr...

Pyeongchang Drittes Springen, dritte Medaille: Die deutschen Skispringer präsentieren sich weiter in toller Form. Im Teamspringen gibt es nach einem packenden Duell mit Polen Olympia-Silber, nur die starken Norweger sind in Pyeongchang nicht zu schlagen.mehr...

Klosterhalfen knackt Uralt-Rekord in Dortmund

Viele Highlights bei Hallen-DM der Leichtathleten

Dortmund Zwei Wochen vor der Hallen-WM kämpften Deutschlands Top-Athleten um nationale Titel. Für den Höhepunkt sorgt Konstanze Klosterhalfen. Ihr Erfolgsrezept klingt einfach.mehr...

Meldungen
 
Sporttabellen
Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

» zu den Sporttabellen
Anzeige

Berlin. Zwischen Daniel Brühl und der Berlinale gibt es seit vielen Jahren eine enge Verbindung. In diesem Jahr zeigt er seinen neuen Film über eine Flugzeug-Entführung, die die Welt einst in Atem hielt.mehr...

Anzeige
Gewinnzahlen Lotto 6aus49
Finanztipp

Berlin. Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften sind vom Gesetzgeber besonders geschützt. Das macht sich vor allem bei den Steuern bemerkbar. Frisch Vermählte müssen sich daher überlegen, ob sie eine gemeinsame oder eine einzelne Veranlagung wollen.mehr...