Ruhr Nachrichten - Alle aktuellen News und Ereignisse | RN

Mit einer Großrazzia in sieben NRW-Städten ist die Polizei am Dienstagmorgen gegen mutmaßliche Kriminelle aus dem Rockermilieu vorgegangen. Einen Zugriff gab es auch in Dortmund-Holzen. Von Christin Mols

Der BVB ist in der „ewigen Tabelle“ der Bundesliga einen Platz nach oben gerückt. Die Spitze anzugreifen, ist aber nahezu unmöglich - der FC Bayern München dominiert. Von Dirk Krampe

Das „AOK Star-Training“ geht in die nächste Runde: Alle Grundschulen in Dortmund können sich aktuell um den Handball-Trainingstag mit echten Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben.

Die Telekom will 99 ihrer eigenen 504 Telekom-Shops schließen. Betroffen sind rund 800 Mitarbeiter. Wie es für diese weitergeht, hat die Telekom ebenfalls verkündet.

Mindestens ein Dutzend Passanten hat eine 55-jährige Frau in Düsseldorf mit einer brennenden Flüssigkeit bespritzt. Die Polizei hat die Frau nun gefasst und die Flüssigkeit identifiziert.

Welche Orte in NRW sind gefährlich? Das wollte die AfD in einer parlamentarischen Anfrage wissen. Die Antwort stellte die Partei nicht zufrieden. Jetzt entschied das Verfassungsgericht.

Für Verbraucher gibt es ab Februar 2020 viele Änderungen. Bahncards werden günstiger, das Laden von E-Autos wird teurer. Auch für manche Whatsapp-Nutzer gibt es eine wichtige Neuigkeit.

Um Fragen zum Coronavirus zu beantwortet, schaltet die Gesundheitsverwaltung eine Hotline. Diese soll Betroffenen helfen, die vermuten, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Bei vielen häufen sie sich im Portemonnaie: Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Nun erwägt die EU-Kommission einen Vorstoß zur Abschaffung des Klimpergelds. Doch es gibt Kritik an den Plänen.

Wetter
Anzeige

Urlaubsinspiration gesucht?

Entdecken Sie die schönsten Ziele in Deutschland und Europa mit unseren Gratis-Reisekatalogen. Stellen Sie sich jetzt kostenlos Informationen für Ihren perfekten Urlaub zusammen.

Leben
Dortmund
Dortmund soll mehr Jugendliche aus Flüchtlingslagern aufnehmen
Ruhr Nachrichten „Sicherer Hafen“

Dortmund soll mehr Jugendliche aus Flüchtlingslagern aufnehmen Von Oliver Volmerich

Die Bundespolizei ermittelt gegen eine Bande, die mit Taxi-Gutscheinen der Bahn mehrere tausende Euro ergaunert haben soll. Deshalb wurde eine Dortmunder Wohnung durchsucht. Von Robin Albers

Eine Wanderbaustelle auf dem Wall wird eingerichtet, weil turnusmäßig die Gullys überprüft werden. An bestimmten Stellen wird es zu Beeinträchtigungen für den Verkehr kommen. Von Martina Niehaus

Die Stadt Dortmund hat die Termine für die Wochenmärkte in der Innenstadt und in den Stadtteilen festgelegt und mitgeteilt - bis zum 31. Januar 2021. An diesen Tagen haben die Märkte geöffnet.

Dortmund verliert beim 5G-Ausbau. Noch ein Dortmunder ist bald im TV zu sehen. Die Polizei zieht eine Bilanz zur „Strategischen Fahndung“. Die 39. „Jagd & Hund“ öffnet. Und ein wichtiger Prozess beginnt. Von Robin Albers

In mehreren Veranstaltungen wurde in Dortmund am Montag (27.1.) der Holocaust-Gedenktag begangen. Die größen Veranstaltungen fanden im Signal Iduna Park und im Museum an der Hansastraße statt.

Lokalsport
KREISLIGA DORTMUND
A1| A2| B1| B2| B3| B4| C1| C2| C3| C4| C5| C6| C7
Umfrage

Wer gewinnt den Aufstiegskampf in der Dortmunder Kreisliga A2?

69 abgegebene Stimmen
Exklusiv für Abonnenten
Borussia Dortmund
Emre Can zum BVB? Das spricht für und gegen den Transfer des Defensivakteurs
Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Emre Can zum BVB? Das spricht für und gegen den Transfer des Defensivakteurs Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Ilkay Gündogan hat im Kicker meets DAZN-Podcast über seine Zeit bei Borussia Dortmund gesprochen. Wir haben seine Aussagen zusammengefasst. Von David Döring, Marvin Hoffmann

Borussia Dortmund kann noch auf dem Transfermarkt zuschlagen. Unsere BVB-Reporter Dirk Krampe und Tobias Jöhren befassen sich mit Emre Can, Paco Alcácer und Jacob Bruun Larsen. Von Kevin Kisker, Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Marvin Hoffmann

Zum zehnten Mal führte der BVB den Tag gegen das Vergessen durch. 75 Jahre nach der Befreiung von Ausschwitz war Halina Birenbaum zu Gast im BVB-Stadion und erzählte von ihren Erlebnissen. Von David Döring

Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages?

1486 abgegebene Stimmen
Schalke 04