Ruhr Nachrichten - Alle aktuellen News und Ereignisse | RN

Wir halten zusammen
Die Corona-Krise

Atemschutzmasken und Schutzkleidung sind derzeit Mangelware. Der Anlagenbauer ThyssenKrupp Industrial Solutions will nun medizinischen Einrichtungen helfen. Von Susanne Riese

Jeden Tag um 18 Uhr: das Corona-Update

Coronavirus: Ihr täglicher Newsletter

Alles, was Sie über das Virus und die Folgen wissen müssen. Jeden Tag kostenlos per E-Mail.

Zu Hause

Kinder wollen zuhause bespaßt werden. Damit euch das nicht an den Rand des Wahnsinns treibt, sondern ihr die Kleinen geschickt ablenkt, hat Coolibri Tipps zu Aktivitäten gegen Langeweile daheim.

Um unsere lokale Geschäftswelt bestmöglich zu unterstützen, bieten wir allen Dienstleistern, Händlern und Unternehmen kostenlose Ankündigungen in unserer Zeitung und auf ruhrnachrichten.de an.

Weitere Corona-Nachrichten

BVB-Mittelfeldspieler Julian Brandt nutzt die Bundesliga-Zwangspause, um sich als Grillmeister und DJ zu beweisen - mit mehr oder weniger großem Erfolg. Von Tobias Jöhren

In Pflegeheimen in NRW fehlt es in der Corona-Krise besonders an Schutzmaterial für das Personal. Es gibt immer wieder Infizierte. Wie kann man die Menschen in den Heimen besser schützen?

Alles über die Corona-Krise lesen Sie unter

Frühestens Anfang Mai rollt für den BVB in der Bundesliga wieder der Ball. Derzeit werden in der Öffentlichkeit verschiedene Szenarien diskutiert. Ein Überblick. Von Dirk Krampe

Über unzureichende Verbindungen und zu volle Züge trotz Corona-Gefahr klagen Nutzer der S-Bahn-Linie 4 in Dortmund. Jetzt haben VRR und Deutsche Bahn reagiert. Von Oliver Volmerich

Mehr Nachrichten aus

Machen Sie Freunden, Kollegen oder Hilfskräften Mut und spenden Sie Ihnen mit einer persönlichen Anzeige Kraft für die ungewöhnliche Zeit der Corona-Pandemie. Wir halten zusammen!

Regionales

Was machen, wenn es nichts zu tun gibt? Was kann man gegen Langeweile in Coronazeiten tun? Hier sind Tipps, Ideen und Spiele gegen die Langeweile zu Hause.

Wochenlang hatten bundesweit 4616 Medizinstudenten befürchtet, wegen der Corona-Krise ihr zweites Staatsexamen verschieben zu müssen. Für NRW steht jetzt fest: Sie dürfen doch schreiben. Von Ulrich Breulmann

Ein Milliarden-Hilfsprogramm für die Wirtschaft hat NRW bereits aufgelegt. Aber wie kommen die Kommunen mit ihren Finanzlöchern klar? Auch sie sollen unter den Rettungsschirm schlüpfen können.

Aus aller Welt

Allen politischen Spannungen zum Trotz: Russland unterstützt die USA in der Corona-Krise. Es ist nicht das erste Mal, dass Russland einem Land Corona-Hilfen zukommen lässt.

In anderen Ländern gehört das Tragen eines Mundschutzes schon längst zu den neuen Corona-Regeln. Damit der Mundschutz auch schützt, sollte er über Mund und Nase getragen werden.

In den ambulanten Arztpraxen mangelt es an Schutzausrüstung. Bundesweit fehlen alleine rund 115 Millionen einfache Mund-Nasen-Masken. Schon getätigte Lieferungen sind noch nicht ausreichend.

Leben
Dortmund

Eine Dortmunder Bäckerei wird durch Toilettenpapier weltberühmt. Außerdem: Die Dortmunder produzieren mehr Müll als sonst. Und bald könnte es neue Schnellbusse in andere Städte geben.

Für 141 Real-Märkte steht seit Dienstag (31. 3.) fest: Ab dem vierten Quartal 2020 heißen sie Edeka oder Kaufland. Die Verträge sind bereits unterschrieben. So sieht die Verteilung aus. Von Beate Dönnewald

Dortmunds bekanntester Kabarettist ist wie wir alle derzeit in Quarantäne und nun täglich online – statt auf der Bühne des Theater Olpketals. Täglich tauscht er sich mit zwei Medizinern aus.

Schulen und Kitas sind wegen der Corona-Krise geschlossen. Die Stadt zieht daraus Konsequenzen und erlässt die Elternbeiträge. Jetzt steht fest, wie das Versprechen eingelöst werden soll. Von Oliver Volmerich

Die scharfen Maßnahmen zur Coronavirus-Eindämmung sorgen für Arbeitsausfall und Probleme auf dem Arbeitsmarkt. Nun gibt es die neuen Zahlen der Arbeitsagentur. Das sind die Folgen.

Lokalsport
KREISLIGA DORTMUND
A1| A2| B1| B2| B3| B4| C1| C2| C3| C4| C5| C6| C7
Umfrage

Sollten Straßen mit NS-Bezug umbenannt werden?

1188 abgegebene Stimmen
Podcasts

Fußball, Mord und Musiklegenden - die besten Podcasts von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2

Exklusiv für Abonnenten
Borussia Dortmund
BVB-Boss Watzke: „Wir können nicht unsere eigenen Regeln machen“
Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

BVB-Boss Watzke: „Wir können nicht unsere eigenen Regeln machen“ Von Dirk Krampe

Der BVB muss zum Start der kommenden Saison in der Champions League auf Emre Can verzichten. Die UEFA ahndet die Tätlichkeit des Mittelfeldspielers im Spiel gegen Paris. Von Florian Groeger

Die 36 Profi-Klubs stimmen der Bundesliga-Aussetzung bis Ende April zu. Die DFL präsentiert einen Vier-Punkte-Plan - und will die Saison bis zum 30. Juni beenden. Von Florian Groeger

Sein Schalke-Wechsel stand bereits fest - und sorgte 1986 für unruhige Tage bei Borussia Dortmund. Doch wenig später bewahrte Jürgen Wegmann den BVB vor einer düsteren Zukunft. Von David Döring

Welches Szenario für die Bundesliga-Saison 19/20 überzeugt Sie am meisten?

387 abgegebene Stimmen
Schalke 04