Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Top-Themen:

Das erste Pflichtspiel der Saison 18/19 läutet den Neustart bei Borussia Dortmund ein. In Fürth ist der BVB direkt voll gefordert. Neuzugang Axel Witsel könnte sein Debüt geben. Von Florian Groeger

Am Ende ist es nur eine Blume – und doch ist ihre Anziehungskraft enorm: Weit über 2000 Menschen haben am Samstag bis in die frühen Morgenstunden die Blüte der Titanenwurz im Rombergpark besucht. Stundenlang. Von Dennis Werner

Ruderin Alexandra Höffgen verfolgt zwei große Ziele: die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und einen reibungslosen Berufseinstieg nach dem Studium.

Borussia Dortmund

Julian Weigl gibt sein BVB-Comeback beim 2:0-Testspielsieg der U23 gegen Uerdingen. Drei weitere Profis sammeln beim Wiedersehen mit Kevin Großkreutz Spielpraxis. Von Jürgen Koers, Florian Groeger

Das lange Warten hat ein Ende. In wenigen Tagen bestreitet Borussia Dortmund das erste Pflichtspiel der neuen Saison. Im BVB-Podcast blicken wir unter anderem auf eine mögliche Aufstellung.

Bittere Nachricht für Jacob Bruun Larsen. Der 19-Jährige hat sich im Training am Donnerstag am Fuß verletzt und wird dem BVB einige Zeit fehlen. Den Saisonstart verpasst er definitv. Von Thimo Mallon

Der BVB startet in die Vorbereitung auf das Pokalspiel in Fürth. Trainer Lucien Favre bringt seine Spieler an die Belastungsgrenze. Ein Profi fehlt in Brackel. Von Tobias Jöhren

Kann der BVB die Bayern in dieser Saison ärgern?

4821 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Exklusiv für Abonnenten
Dortmund

500 Radfahrer demonstrierten in der Innenstadt für ein respektvolles Miteinander im Straßenverkehr. Dortmund hat nach einem tödlichen Unfall das vierte Ghostbike bekommen. Von Peter Bandermann

Deliveroo zieht sich aus Dortmund und zehn weiteren deutschen Städten zurück. Gewerkschaften vermuten, dass dem Lieferdienst die Kuriere ausgingen. Von Viktoria Degner

Erneute Bombenentschärfung an der Deggingstraße: Rund 800 Bewohner mussten am Freitag ihre Wohnungen verlassen. Betroffen war auch die DSW21-Zentrale. Die Bombe wurde erfolgreich entschärft. Von Maren Carle

Sollte der Weg für Fußgänger am Phoenix-See asphaltiert werden? Einige Anwohner des Sees regen das nun an. Ermutigt wurden sie durch Diskussionen in anderen Stadtteilen. Von Felix Guth

Umfrage

Der Ostwall bekommt einen Blitzer

815 abgegebene Stimmen