Ruhr Nachrichten - Alle aktuellen News und Ereignisse | RN

Wir halten zusammen
Die Corona-Krise

Vor dem Edeka in Holzen musste am Freitagabend ein Security-Mitarbeiter handgreiflich werden. Ein Mann weigerte sich, einen Einkaufswagen zu nehmen. Dann musste die Polizei kommen. Von Aileen Kierstein

Jeden Tag um 18 Uhr: das Corona-Update

Coronavirus: Ihr täglicher Newsletter

Alles, was Sie über das Virus und die Folgen wissen müssen. Jeden Tag kostenlos per E-Mail.

Zu Hause

Einen Mund- und Nasenschutz im Geschäft oder Fachhandel zu bekommen, ist in Zeiten von Corona ziemlich schwierig. Wir zeigen im Video, wie sich ein Mundschutz ganz einfach selbst nähen lässt. Von Marie Rademacher

Um unsere lokale Geschäftswelt bestmöglich zu unterstützen, bieten wir allen Dienstleistern, Händlern und Unternehmen kostenlose Ankündigungen in unserer Zeitung und auf ruhrnachrichten.de an.

Weitere Corona-Nachrichten

In Lünen ist eine Frau an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Das teilte der Kreis Unna mit. Die Frau starb demnach im Krankenhaus und war nicht Bewohnerin einer Pflegeeinrichtung. Von Daniel Claeßen

In Lünen ist am Sonntag eine mit dem Coronavirus infizierte Frau gestorben. Sie befand sich zur Behandlung in einem Krankenhaus, lebte zuvor allerdings nicht in einem Pflegeheim. Von Alexander Heine

In Österreich müssen Supermarktkunden ab Mittwoch Gesichtsmasken tragen. Auch in Deutschland wäre eine Maskenpflicht möglich, wenn die Bundesländer sie anordnen.

Alles über die Corona-Krise lesen Sie unter

Im Januar hatten Sidney Hoffmann und Lea Rosenboom verkündet, dass sie Eltern werden. Zwischen viel PS und Konfetti haben sie nun auch das Geschlecht ihres Babys verraten. Von Bastian Pietsch

Die Straßen sind wegen des Kontaktverbots leer, das nutzen Raser vor allem abends auf dem Dortmunder Wall aus. Jetzt gibt es eine drastische Maßnahme, um Anwohner zu schützen. Von Kevin Kindel

Mehr Nachrichten aus

Machen Sie Freunden, Kollegen oder Hilfskräften Mut und spenden Sie Ihnen mit einer persönlichen Anzeige Kraft für die ungewöhnliche Zeit der Corona-Pandemie. Wir halten zusammen!

Regionales

Kurzarbeit soll verhindern, dass Mitarbeitern in der Krise sofort die Entlassung droht. Davon haben in NRW schon wenige Tage nach den Einschränkungen mehr als 10.000 Unternehmen Gebrauch gemacht.

Die Polizei hat am Wochenende landesweit 700 Pandemie-Einsätze absolviert - ganz überwiegend, um Verstöße gegen die soziale Distanz zu ahnden und die Kontaktverbote durchzusetzen.

Pflegekräfte, Industrie und Kliniken sollen verpflichtet werden können, bei der Virus-Bekämpfung Ressourcen nach Staatsvorgaben einzusetzen. Redakteur Ulrich Breulmann mit den Hintergründen. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Aus aller Welt

Die Pflegeeinrichtungen haben den Eindruck, sie würden bei der Zuteilung von Schutzausrüstung gegenüber Kliniken und Ärzten benachteiligt. Tatsächlich ist der Bedarf riesig.

Nur knapp waren im Oktober etliche Menschen in der Synagoge von Halle einem Blutbad entkommen. Laut einem Bericht bedauerte der Attentäter, nicht mehr Menschen als zwei getötet zu haben.

Die Situation in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln wird von Tag zu Tag unmenschlicher. Hilfsorganisationen fordern, die Lager angesichts der Corona-Ausweitung sofort zu räumen.

Leben
Dortmund
Pur-Bio Mitarbeiter sagt: „Unser Laden ist prallvoll mit Waren!“
Ruhr Nachrichten Unverpackt-Läden

Pur-Bio Mitarbeiter sagt: „Unser Laden ist prallvoll mit Waren!“ Von Daniel Reiners

Die DSW21 weitet angesichts der Coronavirus-Pandemie ihr Angebot aus. Schlüsselbetriebe wie Krankenhäuser und Logistikzentren sollen zu Stoßzeiten besser angebunden sein.

Der Zoo ist aktuell geschlossen, aber wie geht es eigentlich den tierischen Bewohnern? Außerdem: In Dortmund wurde am Wochenende trotz Kontaktverbot gefeiert – mit unterschiedlichem Erfolg.

Insgesamt 285 Coronavirus-Fälle sind in Dortmund aktuell bestätigt. In Deutschland gilt ein weitreichendes Kontaktverbot. Wir berichten hier im Liveblog über die Lage in Dortmund.

Nach dem äußerst geringen Wert vom Sonntag steigt die Zahl der Coronavirus-Fälle in Dortmund am Montag wieder stärker an. Das Gesundheitsamt richtet eine Bitte an alle Getesteten. Von Kevin Kindel

Zwei Männer wurden bei einem Autounfall auf der B1 am Samstag (28. März) verletzt. Ihr Pkw kam von der Straße ab. Der Fahrer hatte getrunken.

Lokalsport
KREISLIGA DORTMUND
A1| A2| B1| B2| B3| B4| C1| C2| C3| C4| C5| C6| C7
Umfrage

Sollten Straßen mit NS-Bezug umbenannt werden?

1175 abgegebene Stimmen
Podcasts

Fußball, Mord und Musiklegenden - die besten Podcasts von Ruhr Nachrichten und Radio 91.2

Exklusiv für Abonnenten
Borussia Dortmund
Trotz langer Pause: Bei BVB-Kapitän Marco Reus ist Geduld gefragt
Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Trotz langer Pause: Bei BVB-Kapitän Marco Reus ist Geduld gefragt Von Dirk Krampe

Podcast

Jan Koller hat einen besonderen Status bei den Fans von Borussia Dortmund inne. Diesen hat er sich erarbeitet, denn vieles blieb vom tschechischen Stürmer hängen in Dortmund. Von David Döring

Borussia Dortmund stieg am Montag wieder ins Training ein. Unsere BVB-Reporter waren vor Ort und haben Fotos sowie ein Video mitgebracht. Von Dirk Krampe, Marvin Hoffmann

Der BVB nimmt wieder das Training auf – richtige Einheiten sind zwar noch lange nicht möglich. Aber immerhin tut sich wieder etwas bei Borussia Dortmund. Von Dirk Krampe, Marvin Hoffmann

Würden Sie auf Ihre Ticket-Rückerstattungen für BVB-Heimspiele verzichten?

3004 abgegebene Stimmen
Schalke 04