Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Der Tag des Fisches am 22. August ist eine guter Anlass, tiefer in Bäche und Flüsse der Region einzutauchen. Was tummelt sich in Emscher und Lippe? Dort finden sich sogar prominente Arten. Von Susanne Riese

Pierre-Emerick Aubameyang muss im Prozess um den Bombenanschlag auf den BVB-Bus nicht mehr als Zeuge aussagen. Im Januar hatte „Auba“ mit einem Mini-Attest noch den Staatsanwalt empört. Von Werner von Braunschweig

Ruderin Alexandra Höffgen verfolgt zwei große Ziele: die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und einen reibungslosen Berufseinstieg nach dem Studium.

Borussia Dortmund

Der BVB entkommt in Fürth nur knapp einer Pokalblamage – und wertet die späten Treffer als Beleg für neue Mentalität. Doch es wartet noch viel Arbeit auf die Borussia. Ein Torjäger fehlt. Von Jürgen Koers

Doppeltes Glück für den BVB: Zwei späte Tore verhindern beim 2:1 (1:1) nach Verlängerung in Fürth ein peinliches Pokal-Aus. Auf Trainer Lucien Favre wartet viel Arbeit. Von Jürgen Koers

Der BVB rauscht in der 1. Runde des DFB-Pokals hauchdünn an einer Blamage vorbei. Die Last-Minute-Treffer von Witsel und Reus sichern das 2:1 nach Verlängerung in Fürth. Unser Ticker zum Nachlesen.

Mit welcher Schulnote bewerten Sie den BVB-Auftritt in Fürth?

2238 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Exklusiv für Abonnenten
Dortmund

Das Rennen um den Chefposten im städtischen Baudezernat ist noch nicht beendet. Zwei Kandidaten haben ihre Visitenkarte eingereicht. Der lachende Dritte aber könnte am Ende ein anderer sein. Von Gregor Beushausen

Zwei Männer wollten offenbar Tabakwaren aus einem Supermarkt in Scharnhorst stehlen. Doch auf der Flucht verlor einer der beiden sein Handy. Inzwischen gibt es neue Täter-Hinweise.

Das schwarze Kätzchen auf dem Straßenpflaster ist sooo süß. Doch als Streuner erwartet es ein bitteres Leben auf der Straße. Eine Online-Petition will solche Katzenschicksale verhindern. Von Gaby Kolle

Als Beamte am Freitagabend die Wohnung eines mutmaßlichen Drogenhändlers aufbrachen, flüchtete der Tatverdächtige filmreif aus dem Fenster und in den fließenden Verkehr.

Umfrage

Wählen Sie den Spieler des Spieltags!

321 abgegebene Stimmen