Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten - Alle aktuellen News und Ereignisse | RN

Die Anhänger der 18 Bundesliga-Klubs haben entschieden und ihre Mannschaft der Saison aufgestellt. Mit dabei: Zwei Dortmunder und ein künftiger BVB-Spieler. Von Dirk Krampe

In der Turnhalle der Marie-Reinders-Realschule in Hörde findet am 26. Mai eine große Typisierungsaktion statt. Sie ist wohl die letzte Überlebenschance für den 22-jährigen Deniz Yelkuvan. Von Michael Nickel

Geografisch betrachtet liegt NRW ziemlich zentral in Europa. Hier erzählen Mitarbeiter von WestLotto, was sie mit Europa und dem europäischen Gedanken verbinden.

Anzeige

Mitmach-Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ gestartet

Viele Dortmunder freuen sich auf die Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ von der AOK mit dem ADFC. Bis zum 31. August gilt es, an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren.

Borussia Dortmund

Brandt, Hazard, Schulz - der BVB setzt auf dem Transfermarkt drei Ausrufezeichen. Über Dortmunds Perspektiven und weitere Neuzugänge sprechen unsere Reporter im RN-Talk. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Florian Groeger, Kevin Kisker

Abdou Diallo verpasst die U21-EM. Aufgrund eines „kleinen medizinischen Eingriffs“ fehlt der BVB-Abwehrspieler im Kader der französischen Nationalmannschaft. Die Hintergründe sind unklar.

Ist es richtig, dass Joachim Löw erneut nicht auf Mario Götze setzt?

768 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Exklusiv für Abonnenten
Dortmund
So geht es nach dem Finanzskandal im St.-Johannes-Hospital jetzt weiter

Ruhr Nachrichten Eine Million Euro veruntreut

So geht es nach dem Finanzskandal im St.-Johannes-Hospital jetzt weiter Von Felix Guth

Im Vorfeld der Nazi-Demo in Hörde demonstrieren am Freitagabend mehrere Antifaschistische Gruppen. Der Demozug führt durch Kreuzviertel und City. Auch Straßen müssen gesperrt werden. Von Bastian Pietsch

Heute finden in Dortmund eine Nazi-Demo und mehrere Gegendemos statt, das Lütgendortmunder Hallenbad lädt zu einer Klamotten-Bade-Party ein und im Theater Dortmund feiert ein Stück Premiere. Von Philipp Thießen

Die Partei „Die Rechte“ muss antisemitische Plakate in Hörde abhängen. Das haben Gerichte entschieden. Bleiben die Plakate hängen, gibt es keinen Aufmarsch. Die Stadt hat eine Frist gesetzt. Von Peter Bandermann

Mehrere Männer haben am Donnerstag zwei Dortmunder Jugendliche an der Hagener Straße attackiert und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Umfrage

Wählen Sie den Spieler des Spieltags!

256 abgegebene Stimmen