Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Ruhr Nachrichten

Top-Themen:

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A45 ist eine 26-jährige Dortmunderin ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.

Die nächste marode Rheinbrücke braucht dringend eine Sanierung. Dafür wird die A40 in Richtung Niederlande ab Mittwoch gesperrt. Wer etwa nach Venlo will, muss einen Umweg einplanen.

Die Zahl der Nichtschwimmer in Grundschulen ist erschreckend hoch. Damit sich das bessert, plant der Stadt-Sport-Bund gemeinsam mit mehreren Partnern eine groß angelegte Aktion. Von Maren Carle

Borussia Dortmund

Beim BVB II hängt kurz vor dem Regionalliga-Start der Haussegen schief. Grund ist die peinliche 0:6-Klatsche im Test gegen Norwichs U23. Trainer Jan Siewert kündigt Konsequenzen an. Von Daniel Otto

Beim BVB bereiten sich die Spieler auf die USA-Reise vor. Im Mittelpunkt steht dann Christian Pulisic. Beim Training am Dienstag fehlt Mario Götze. Von Tobias Joehren

Als Nachfolger für Pierre-Emerick Aubameyang schaut man beim BVB auch in den eigenen Reihen genau hin. Ein aussichtsreicher Kandidat ist Maximilian Philipp. Von Tobias Joehren

Sollte der BVB im Sturm auf Maximilian Philipp setzen?

1870 abgegebene Stimmen
Schalke 04
Exklusiv für Abonnenten
Dortmund

In der vergangenen Nacht hat es in einem Mehrfamilienhaus in Dortmund-Hörde gebrannt. Personen wurden dabei nicht verletzt, die Polizei geht von Brandstiftung aus. Von Maren Carle

Fünf Vereine konkurrieren um den Ehrenamtspreis „Dortmunder Engagement 2018“. Bis einschließlich 21. September können Sie mit darüber abstimmen, welche Projekte gewinnen. Von Susanne Riese

NRW-Sozialminister Laumann will 850.000 Euro für die bessere medizinische Versorgung von Wohnungslosen bereitstellen. Ein hehres Anliegen und dennoch ein Tropfen auf den heißen Stein. Von Ulrike Boehm-Heffels

Bis zu einer Million Teile kann der neue Roboter in der vollautomatischen Anlage der Firma Stork Oberflächentechnik im Jahr lackieren. Die Investition lohnt sich in mehrfacher Hinsicht. Von Susanne Riese

Umfrage

Sollen die Gichtgasrohre aus Hörde verschwinden?

320 abgegebene Stimmen