Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Baumesse zeigt die Wärme aus der Wand und das Duschklo im Tiny House

rnWestfalenhallen

Wie wär’s mit einem Fußboden und Wänden, die die Raumluft reinigen? Oder einem fugenlosen Bad? Oder winzigem mobilen Haus? – Die neuen Trends auf der Baumesse in den Westfalenhallen 4 und 5.

Dortmund

, 23.03.2019 / Lesedauer: 3 min

Eines der meist kommentierten Bauteile auf der Baumesse in den Westfalenhallen ist das Duschklo im mobilen Tiny House (kleinen Haus). Eine französische Hocktoilette, über die zum Duschen ein Gitter geklappt wird. „Kannste beim Duschen gleich Aa machen. Haste Zeit gespart“, sagt einer der Besucher.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt