Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Darum wird aus der Brücke zwischen Rombergpark und Phoenix-West erst einmal nichts

rnBrücke über B54

Schon seit Längerem soll eine Brücke über die B54 den Rombergpark mit Phoenix-West verbinden. Jetzt ist klar: Der Bau wird sich weiter verzögern – und wird vielleicht nie Realität.

Dortmund

, 01.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Eigentlich sollte das Bauwerk längst stehen, das als Teil einer „Brückenfamilie“ für das Phoenix-West-Gelände den Brückenschlag zwischen Westfalenpark, Phoenix-Park und Botanischem Garten Rombergpark komplettieren sollte. Schon 2009 meldete die LEG als Entwicklungsgesellschaft für Phoenix.West (heute NRW.Urban), dass die 90 Prozent-Förderung durch das Land gesichert sei.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt