Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Halterner besuchten französische Partnerstadt

Ein Wochenende in Roost-Warendin

Interesse wecken und Kontakte knüpfen: Das war die Idee der Besuchsfahrt einer Halterner Gruppe in die französische Partnerstadt Roost-Warendin am vergangenen Wochenende. Die seit 44 Jahren funktionierende Schulpartnerschaft zwischen der Alexander-Lebenstein-Realschule und dem Collège Dr. Schaffner soll nur ein Teil der Freundschaft sein.

HALTERN

06.09.2016 / Lesedauer: 2 min

Der Städtepartnerschaftsverein, Realschulleiter Frank Cremer und Georg Nockemann organisierten den Trip für 34 interessierte Personen. Roost-Warendin ist eine 6000-Einwohner-Gemeinde ganz im Norden von Frankreich.

Lesen Sie jetzt