Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Baumgärtels Banane in Marl weggeputzt

MARL Gerade mal eine Woche hat die Banane des Aktionskünstlers Thomas Baumgärtel am Glaskasten in Marl gehalten. Dann fiel sie dem Aufräumkommando der Stadt Marl zum Opfer.

von Von Michael Billig

, 27.08.2008
Baumgärtels Banane in Marl weggeputzt

Bananensprayer Thomas Baumgärtel

"Die Hausmeister des Rathauses hatten den Auftrag, alle Graffitis zu beseitigen", sagt Stefan Wolters. Der Mitarbeiter des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl kann einen schmunzelnden Unterton nicht unterdrücken und fügt hinzu: "Wir kriegen sie aber wieder."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden