Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Comödie Bochum feiert rauschende Premiere zum Neustart

BOCHUM Am Ende war die Begeisterung groß: minutenlanger Stehbeifall und ein dutzend Vorhänge für das Ensemble - eine rauschende Premiere von "Charlys Tante" zum Neustart der Comödie Bochum und ein brillianter Nicolay Weller als Butler.

von Von Christian Meiners

, 23.11.2008
Comödie Bochum feiert rauschende Premiere zum Neustart

Bühnenszene aus »Charleys Tante«.

Der vor der Aufführung sichtlich angespannte Comödien-Chef Jochen Schroeder konnte mit der Premiere von "Charleys Tante" zufrieden sein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige