Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Der Juni zündet ein kulturelles Feuerwerk

Zum Saisonabschluss

Zehn lange Wochen Sommerpause stehen in den Konzerthäusern und Theatern der Region bevor. Doch bevor sie Ende Juni ihre Türen schließen, zünden sie im Juni noch ein kleines Abschieds-Feuerwerk. Dies sind die Tipps der Kulturredaktion für den Juni.

DORTMUND

von Julia Gass, Bettina Jäger

, 02.06.2015
Der Juni zündet  ein kulturelles Feuerwerk

Ein wahres kulturelles Feuerwerk wird zum Abschluss der Saison in den Theater-, Konzert- und Opernhäusern der Region gezündet.

Yannick Nézet-Séguin, der Exklusivkünstler des Dortmunder Konzerthauses, kommt am 14. Juni noch einmal, bevor er dann in der nächsten Saison fast zum Inventar des Hauses an der Dortmunder Brückstraße gehört. Mit Jan Lisiecki als Solisten dirigiert der Kanadier das Chamber Orchestra of Europe in Beethovens fünfter Sinfonie und Mozarts Klavierkonzert Nr. 22.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige