Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Weihnachtszeit mit der ganzen Familie erleben

Ausstellungen der Region

Kurz vor Weihnachten gibt es im Ruhrgebiet und im Münsterland jede Menge zu entdecken. Egal ob Glocken, Schmuck, Düfte oder auch die klassische Krippe - zahlreiche Ausstellungen bieten jede Menge spannende Themen. Hier ein paar Tipps für besinnliche Stunden mit der ganzen Familie.

28.11.2014
Die Weihnachtszeit mit der ganzen Familie erleben

„DASA in Dortmund zeigt Ausstellung über das Glockenhandwerk.

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Neben Glühwein und Geschenktrubel bedeutet das vor allem eins – Ausstellungen. Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund thematisier in seiner 14. Weihnachtsausstellung Düfte und Leckerein der Weihnachtszeit. Ausgestellt werden Exponate vom 18. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit. Mitmachstationen laden zum aktiven Entdecken und Rätseln ein.     MKK Dortmund: Ausstellung zur Geschichte der Weihnachtsdüfte, bis zum 11. Januar, Hansastr. 3, Di, Mi, Fr, So 10 -17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr, Sa 12-17 Uhr, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen, Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Die Arbeitsschutz-Schau Dasa in Dortmund präsentiert eine Ausstellung über das Glockenhandwerk. Unter dem Motto „Heavy Metal“ lernt der Betrachter etwas über die Herstellung der Metallerzeugnisse und kann ihnen zuhören.   Dasa Dortmund: „Heavy Metal“, 30.11 - 15.3. 2015, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, Di - Fr 9 - 17 Uhr, Sa - So 10 - 18 Uhr, Erwachsene 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Bräuche, Feste und Traditionen – in der Weihnachtsausstellung der „Alten Cuesterey“ in Essen-Borbeck dreht sich alles um das Thema Brauchtum. Vorträge, Gespräche und Mitmachaktionen ergänzen das Programm.   Alte Cuesterey Essen: „Es ist guter Brauch...“, bis 4.1.2015, Weidkamp 10, Mo-So 15-18 Uhr, Eintritt frei.

Hochwertige Gebrauchskeramik sowie Schmuckstücke von Karin Kolster-Kelly und Ulrika Merten gibt´s in der Weihnachtsausstellung der Keramischen Werkstatt in Essen.   UNESCO-Welterbe Zollverein Essen, Bullmannaue19, Mo-Fr 9 -17 Uhr, Sa/So 11 -15 Uhr, Eintritt frei.

Schlagworte: