Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Klavier-Festival Ruhr

Die zärtliche und gefühlvolle Seite des Lang Lang

ESSEN Lange warten lassen hat Lang Lang das Publikum. Sein Konzert am Freitag in der Philharmonie Essen gehörte noch zum Klavier-Festival Ruhr 2013, war am 26. März verschoben worden. Aber gekommen waren die Fans des Starpianisten trotzdem alle.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zum 100. Geburtstag

Wieland-Show entzauberte Bayreuther Festspielhaus

BAYREUTH Der Graben im Bayreuther Festspielhaus ist schon eine raffinierte Konstruktion. Denn wenn das Orchester auf der Bühne sitzt, klingt der magische Ort auf dem Grünen Hügel sofort entzaubert. Das Festkonzert zum 100. Geburtstag des Wagner-Enkels Wieland war am Vorabend der Eröffnung der Festspiele ein einmaliges Erlebnis. Und es hatte mit zweieinhalb pausenlosen Stunden "Rheingold"-Format.mehr...

Philharmonie Essen

Saisonauftakt nach Maß mit Diana Damrau

ESSEN Das Debüt der Star-Sopranistin Diana Damrau mit dem Concertgebouw Orchestra, zugleich ihr erster Auftritt mit dem Dirigenten Thomas Hengelbrock, fand am Donnerstag in Amsterdam statt. Tags drauf begeisterten alle zusammen bei der Saisoneröffnung in der Philharmonie Essen.mehr...

Klavier-Festival Ruhr

93-jährige Legende imponierte mit einem wachen Geist

BOCHUM Es ist selten, wenn der Künstler bei einem Konzert der Älteste im Saal ist. Dann muss es sich um eine Legende handeln. Menahem Pressler ist eine Legende, 93 Jahre alt, mit mehr als 70 Bühnenjahren der dienstälteste Pianist der Welt. Am Freitagabend gab er im Musikforum Bochum sein Debüt als Solokünstler beim Klavier-Festival Ruhr.mehr...

Klavier-Festival Ruhr

Uraufführung von Michael Korstick nach 80 Jahren

RECKLINGHAUSEN. Raritäten und Ausgrabungen sind neben den neuen Werken das Salz in der Suppe eines Festivals. Wenn der Intendant des Klavier-Festivals Ruhr, Franz Xaver Ohnesorg, nach solchen Raritäten sucht, fragt er gerne den Pianisten Michael Korstick. Am Donnerstag war es eine Uraufführung, die er mit der Neuen Philharmonie Westfalen unter Leitung von Peter Ruzicka im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen bot.mehr...

Klavier-Festival Ruhr

Komponist Philip Glass als sorgenvoller dritter Mann

ESSEN. Der Komponist, das weltentrückte Wesen - so stellen sich das viele vor, und mancher Tonsetzer pflegt dieses Image. Philip Glass ist eine Ausnahme. Als ihm Intendant Franz Xaver Ohnesorg am Mittwoch den Preis des Klavier-Festivals Ruhr überreichte, plagte den US-Künstler angesichts der Trophäe eine ganz praktische Sorge.mehr...