Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Ruhrfestspiele: "Abend für Otto Sander"

Erinnerungen an einen Stammgast

RECKLINGHAUSEN Otto Sander war ein Solitär in Theater und Film, in jeder Rolle schimmerten Person und Charakter durch. Am 12. September vergangenen Jahres ist der Schauspieler und Lesekünstler gestorben. Die Ruhrfestspiele und das St. Pauli Theater widmen ihm nun eine Hommage, den "Abend für Otto Sander".

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ab August 2018

Olaf Kröck wird neuer Intendant der Ruhrfestspiele

RECKLINGHAUSEN Olaf Kröck (45) wird zum 1. August 2018 neuer Chef der Ruhrfestspiele und Nachfolger von Dr. Frank Hoffmann, der das Festival seit 2004 erfolgreich leitet. Das hat der Aufsichtsrat der Ruhrfestspiele Recklinghausen GmbH einstimmig entscheiden. In der Region ist Kröck kein Unbekannter.mehr...

Zum 100. Geburtstag

Wieland-Show entzauberte Bayreuther Festspielhaus

BAYREUTH Der Graben im Bayreuther Festspielhaus ist schon eine raffinierte Konstruktion. Denn wenn das Orchester auf der Bühne sitzt, klingt der magische Ort auf dem Grünen Hügel sofort entzaubert. Das Festkonzert zum 100. Geburtstag des Wagner-Enkels Wieland war am Vorabend der Eröffnung der Festspiele ein einmaliges Erlebnis. Und es hatte mit zweieinhalb pausenlosen Stunden "Rheingold"-Format.mehr...

Philharmonie Essen

Saisonauftakt nach Maß mit Diana Damrau

ESSEN Das Debüt der Star-Sopranistin Diana Damrau mit dem Concertgebouw Orchestra, zugleich ihr erster Auftritt mit dem Dirigenten Thomas Hengelbrock, fand am Donnerstag in Amsterdam statt. Tags drauf begeisterten alle zusammen bei der Saisoneröffnung in der Philharmonie Essen.mehr...

Klavier-Festival Ruhr

Uraufführung von Michael Korstick nach 80 Jahren

RECKLINGHAUSEN. Raritäten und Ausgrabungen sind neben den neuen Werken das Salz in der Suppe eines Festivals. Wenn der Intendant des Klavier-Festivals Ruhr, Franz Xaver Ohnesorg, nach solchen Raritäten sucht, fragt er gerne den Pianisten Michael Korstick. Am Donnerstag war es eine Uraufführung, die er mit der Neuen Philharmonie Westfalen unter Leitung von Peter Ruzicka im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen bot.mehr...

Klavier-Festival Ruhr

Hélène Grimaud erzählte Gedichte aus Tönen

ESSEN Hélène Grimaud ist eine fantastische Solistin. Beim Klavier-Festival Ruhr aber weiß man die Französin auch als Kammermusikerin zu schätzen. Ende 2012 gastierte sie dort bereits mit der Cellistin Sol Gabetta in Wuppertal. Am Montag kam sie mit deren deutschem Kollegen Jan Vogler in die Philharmonie Essen.mehr...