Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Hannelore Hoger im Gespräch: Auf ewig "Bella Block"?

LÜNEN Als "Bella Block" sorgt sie für Spannung am Samstagabend, aber auch für niveauvolle Komödien und Historisches ist die vielseitige Schauspielerin Hannelore Hoger die richtige Besetzung. Beim Kinofest Lünen spielt sie eine andere Rolle. Am Mittwoch, 12. November, liest sie "Geschichten des Grauens" von Edgar Allan Poe. Redakteurin Beate Rottgardt sprach mit ihr im Vorfeld.

04.11.2008
Hannelore Hoger im Gespräch: Auf ewig "Bella Block"?

Hannelore Hoger ist als "Bella Block" eine der beliebtesten TV-Kommissarinnen. Beim Kinofest Lünen liest die Schauspielerin Geschichten von Edgar Allen Poe.

Auf was können sich die Besucher bei der Lesung freuen?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige