Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

In der Ruhr liegt die Kraft

Lioba Albus und Lutz Debus

Wäre das Ruhrgebiet nicht die bessere Hauptstadt als Berlin? Mia Mittelkötter, Kabarett-Kultfigur von Lioba Albus und der Berliner Sozialwissenschaftler John Fettersen meinen ja.

von Von Julia Gaß

, 07.10.2012
In der Ruhr liegt die Kraft

Im Briefroman "In der Ruhr liegt die Kraft" suchen Lioba Albus und Lutz Demus Argumente für einen Umzug des Kanzleramtes von der Spree an die Ruhr - und freunden sich an. Aus Distanz wird Freundschaft, aus Schwärmerei wächst Liebe. Aber in erster Linie ist der Satire-Roman eine Liebeserklärung an die Menschen im Ruhrgebiet. Mit viel Lokalkolorit und einem Schluss, den Rosamunde Pilcher nicht schöner hinbekommen hätte. Angela Merkel, der BVB, Politiker und der Vatikan sind auch in die Liebes-Satire verstrickt. Ein Lesevergnügen.

Lioba Albus / Lutz Debus: In der Ruhr liegt die Kraft, FönNixe, 11 Euro, ISBN 978-3-9 815-4 84 0-2.