Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kalter Hauch

Claudia Vilshöfer

Drei Menschen auf einer Yacht im Mittelmeer. Das bedeutet hier nicht etwas Urlaubsvergnügen, sondern ist ein von Rache geprägtes tödliches Wiedersehen.

von Von Beate Rottgardt

, 10.03.2014
Kalter Hauch

Der Skipper Martin sieht zufällig seinen früheren Schulfreund Cornelius wieder, der inzwischen ein erfolgreicher Schönheits-Chirurg ist. Cornelius hat ebenso zufällig gerade eine Luxusyacht gekauft, mit der er eine Reise durchs Mittelmeer unternehmen will, um seiner jungen Frau Nadja eine Freude zu machen.Nadjas Zauber

Natürlich engagiert er Martin als Skipper und dieser kann sich schon bei der ersten Begegnung mit Nadja deren Zauber nicht entziehen.

Zuerst läuft alles ganz harmonisch ab an Bord, doch dann kommen Erinnerungen hoch, an die Zeit vor 20 Jahren in Lüneburg, als Cornelius und Martin um dasselbe Mädchen kämpften. Die junge Frau lebt nicht mehr, auch Cornelius´ verhasste Mutter starb früh. Was hat der Arzt mit den Todesfällen zu tun?Spannender Krimi

Ein super-spannender Krimi, den man nicht mehr aus der Hand legen will. Claudia Vilshöfer ist ein wirklich packender Thriller gelungen. Und am Ende will man garantiert niemals mit Mini-Besatzung aufs Meer.

Claudia Vilshöfer: Kalter Hauch, Diana, 8,99 Euro, ISBN 978-3-453-35775-4.

Schlagworte: