Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leinen los für kulturelle Höhepunkte

GELSENKIRCHEN . Der September und der Oktober versprechen ein umfangreiches Programm zwischen Gelsenkirchen und Herne: das Kulturschiff schippert über den Rhein-Herne-Kanal.

von Von Anna Kaiser

, 25.08.2010
Leinen los für kulturelle Höhepunkte

Das Kulturschiff startet mit neuem Programm.

Bei zwei Schifffahrten in Duisburg und Gelsenkirchen (3. und 18.9.) erwartet ein Märchenerzähler seine Gäste. Am 17.9. ist die ältere Generation bei "Senioren singen mit" eingeladen, Bergarbeiterlieder zu singen. Ein schwimmendes Istanbuler Lokal mit klassischer türkischer Musik und Spezialitäten erwartet die Gäste des Kulturschiffs ebenfalls am 17.9. unter dem Motto "Istanbuler Nächte sind lang". In Herne startet am 25.9. die "Anarchiebootschaft Ruhr" mit "RambaZamba" und verwandelt das Deck in eine Festwiese.