Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Liebe zu Besuch“ ist eine romantische Wohlfühl-Komödie

Im Kino

Wenn Hollywood eines nicht kann, ist es die Abbildung von Alltag und normalem Leben. Unter dem Diktat der Unterhaltung wird meist eine bunte Seifenblase daraus, in der Problemchen angerührt werden, die sich in Wohlgefallen auflösen. Alles wird gut.

21.11.2017
„Liebe zu Besuch“ ist  eine romantische Wohlfühl-Komödie

Reese Witherspoon spielt die Alice.Foto: Splendid Film © dpa

„Liebe zu Besuch“ heißt die romantische Wohlfühl-Komödie von Hallie Meyers-Shyer, in der Reese Witherspoon eine Mutter zweier Kinder in Los Angeles spielt. Die Rolle markiert einen Rückfall in Witherspoons Zeiten als Susi Sorglos und Prinzessin Keimfrei, die heiter durchs Leben tänzelt. Komme, was wolle.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden