Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Teufel Alkohol ins Paradies

ESSEN Nur der Rausch bringt noch Sicherheit in das Leben von Hannah, das Trinken wird zur Vollzeitbeschäftigung. Den Weg ins Elend, die vergeblichen Versuche, aus dem Teufelskreis auszubrechen - davon handelt A. L. Kennedys Roman "Paradies".

von Von Britta Helmbold

, 22.11.2007
Mit Teufel Alkohol ins Paradies

Judith van der Werff als Alkoholikerin Hannah.

Die Bühnenadaption wurde jetzt in der Mini-Spielstätte Casa des Essener Theaters uraufgeführt. Die um ein paar Tage "aus künstlerischen Gründen" verschobene Premiere überzeugte jedoch nicht restlos, denn die fast zweistündige Inszenierung von Fabian Alder ist im Mittelteil zäh.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige