Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Roger Cicero musste drei Zugaben geben

Die überwiegend weiblichen Fans ließen Entertainer Roger Cicero erst nach mehreren Zugaben gehen.

Roger Cicero musste drei Zugaben geben

Ruhrfestspiele

Eine kompetente 13-köpfige Big Band mit Sechs-Mann-Gebläse. Lieder zwischen Swing-Jazz, Funk, Latino-Flair und Pop. Texte mit Charakter, die schelmisch charmant aus dem Leben schöpfen. Ein Frontmann, der die Leute um den Finger wickelt.Vier Gründe, warum ein Abend mit Roger Cicero eine runde Sache ist.

RECKLINGHAUSEN

, 14.06.2015

Mit ihm präsentierten die Ruhrfestspiele am Samstagabend einen Vollblut-Entertainer, der generationsübergreifend für gute Laune sorgt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige