Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhrfestspiele suchen nach Heimat und Kohle

Festival vom 1. Mai bis 17. Juni

„Heimat“ ist Thema der 72. Ruhrfestspiele vom 1. Mai bis 17. Juni in Recklinghausen und Marl. Aber durch das Wort Heimat auf dem Programmbuch geht ein Riss.

Recklinghausen

, 23.01.2018
Ruhrfestspiele suchen nach Heimat und Kohle

Festspielleiter Frank Hoffmann verabschiedet sich nach 14 Jahren am Ende der 72. Ruhrfestspiele in Recklinghausen. Foto: dpa

Es sind die 14. und letzten Ruhrfestpiele von Intendant Frank Hoffmann, der seine Heimat Ruhrgebiet am Ende seiner Intendanz verliert. Mit einem Buch, Film und der Abschiedsgala „Hoffmann sagt Adieu“ am 17. Juni würdigen die Festspiele diese Ära.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt