Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schubert ist ein Wegbegleiter fürs Leben

Wettbewerb eröffnet

Der 13. Internationale Schubert-Wettbewerb in Dortmund ist eröffnet. 52 der angemeldeten 81 Pianisten sind angetreten; die meisten stammen aus Japan (15), gefolgt von Südkorea (10).Amir Katz, Gewinner des Wettbewerbs 2003, zeigte am Sonntagabend im Eröffnungskonzert im Dortmunder Casino in Anwesenheit des Schirmherrn, Bundestagspräsident Norbert Lammert, was für eine Karriere man als Sieger dieser Ausscheidung machen kann.

DORTMUND

von Julia Gass

, 19.09.2016

Und er zeigte auch, wie sich die intensive Beschäftigung mit Schuberts tiefgründiger, poetischer Musik auf die Interpretation anderer Werke auswirkt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige