Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schwiegermutter all´arrabbiata

Brigitte Jacobi

In den 50er- und 60er-Jahren war Italien das Land der Sehnsucht für viele deutsche Urlauber. Nicht anders geht es Hoimar Burmester, Liebhaber von Goethes Italienreise und anderen poetischen Liebeserklärungen an Siena, Neapel, Rom oder Florenz.

von Beate Rottgardt

, 23.06.2015
Schwiegermutter all´arrabbiata

Trotzdem zögert der pensionierte Lehrer, als Tochter Henrike mit ihm (und seinem Auto) in den tiefsten Süden Italiens reisen will. Denn der Grund für die überstürzte Fahrt ist eine SMS, die Henrike von ihrem italienischen Freund Dario erhalten hat. Angeblich wurde dieser bei seiner Reise in die Heimat entführt und setzt nun auf die Lübecker Konditorin als Retterin in der Not.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt