Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

0:2 - TuS Holzen-Sommerberg muss weiter warten

SCHWERTE Die A-Jugendlichen des TuS Holzen-Sommerberg warten weiter auf den ersten Sieg der Bezirksliga-Saison. Einmal mehr war der Holzener Nachwuchs nicht vom Glück verfolgt und unterlag dem BSV Menden mit 0:2.

von Von Michael Dötsch

, 11.11.2007
0:2 - TuS Holzen-Sommerberg muss weiter warten

Auch Kapitän Dominik Schrezenmaier (li.) konnte die erneute Holzener Niederlage nicht verhindern.

Auf dem kaum zu bespielenden Platz im Eintrachtstadion war schnell klar, dass dies ein reines Kampfspiel werden würde. Holzen spielte dies in die Karten. Die Mannen von Trainer Sven Schubert kamen hoch motiviert aus der Kabine und versuchten dem Gegner ihr Spiel aufzudrängen. Dies gelang auch zum Teil, nur sprangen keine wirklich gefährlichen Chancen heraus.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden