Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1:2 - Klassischer Fehlstart für den TuS Ascheberg

Fußball-Bezirksliga 11

Das nennt man einen "klassischen Fehlstart". Bezirksliga-Aufsteiger TuS Ascheberg wartet auch nach dem dritten Spieltag auf den ersten Punktgewinn. Mit 1:2 unterlag der TuS dem VfL Billerbeck. Immerhin gab es allerdings den ersten Torerfolg der Saison.

ASCHEBERG

von Von Heinz Overmann

, 29.08.2010
1:2 - Klassischer Fehlstart für den TuS Ascheberg

In der 22. Minute hatte Marc Reckel die Führung der Ascheberger erzielt. Noch vor der Pause glich Billerbeck durch Felix Leimkühler aus. Matthias Schulze Bisping erzielte in der 53. Minute den Siegtreffer der Gäste. In der Folgezeit berannte Ascheberger das gegnerische Tor, ohne zwingende Chancen herauszuspielen. Die größte Gelegenheit hatte Marc Reckel in der 51. Minute mit einem Kopfball, den der Billerbecker Keeper mit einem Reflex abwehrte.

Kofoth - Bähre, Schöpe, Schröer, Hermansky, Falke, Olbrich, Reckel (71. Harb), Kaupa (81. Thomas Daldrup), Füchtling, Müller (71. Röller)

1:0 (22.) Reckel, 1:1 (39.) Leimkühler, 1:2 (53.) Schulze Bisping.

Lesen Sie jetzt