Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

1290 Pferde starten auf der Anlage Müller

Reitsport

Das große Sommerturnier des Reitvereins Letmathe findet am Wochenende vom 6. bis 8. Juli auf der Reitanlage Müller in Ergste statt. Rund 570 Reiter haben gemeldet.

Ergste

04.07.2018
1290 Pferde starten auf der Anlage Müller

Das Reit- und Springturnier des RV Letmathe beginnt am Freitag auf der Reitanlage Müller in Ergste. © Verein

Die Hindernisse und Zäune werden mit frischer Farbe angestrichen, zahlreiche Blumentöpfe werden verteilt, die Böden in der Reithalle und den drei Außenplätzen werden besonders hergerichtet. Auf der Reitanlage Müller in Ergste, Am Silbersiepen 1, wird emsig gearbeitet, damit sich die Turniergäste und Zuschauer auf dem großen Sommerturnier des RV Letmathe rundum wohl fühlen.

Von Freitag bis Sonntag bieten die Turniertage abwechslungsreichen Reitsport. Turniereinsteiger und erfahrene Sportler gehen in den insgesamt 31 Prüfungen an den Start. Rund 570 Reiter wollen mit 1290 Pferden an den Start gehen, dafür wurden rund 1390 Startplätze reserviert.

In der Dressur sind Aufgaben bis zur Klasse M** ausgeschrieben. Die besten Springreiter messen sich in einem Parcours der Klasse S* mit Siegerrunde. Die Prütung am Sonntagnachmittag markiert den sportlichen Höhepunkt und damit auch den Abschluss der Letmather Reitertage.

42 Reiter haben für das S**-Springen gemeldet. Das Starterfeld kann sich sehen lassen. Genannt haben zum Beispiel der Nationenpreis erprobte Franz-Josef „Peppi“ Dahlmann jun. aus Fröndenberg, der erfahrene Klaus Otte-Wiese vom RV Hellefeld oder Katja Heitbaum aus Herbern, die schon Bronze bei den Westfalenmeisterschaften gewonnen hat. Ebenfalls satteln wird Maximilian Cordt vom gastgebenden Reitverein.

Neben dem Sport wird Gastlichkeit groß geschrieben beim RV Letmathe. Der Eintritt ist an allein drei Turniertagen frei.


Die Dressur- und Springprüfungen beginnen am Freitag ab 12 Uhr, am Samstag und am Sonntag jeweils ab 8 Uhr. Der komplette Turnierplan ist online bei Hollmann-Turnierservice unter Turniere 2018 zu finden.

www.turnierservice-hollmann.de

Anzeige