Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1:4 - GS Cappenberg scheidet aus

CAPPENBERG Nicht unerwartet musste GS Cappenberg im Pokal die Segel streichen, unterlag dem Werner SC mit 1:4 (1:0). Dabei lief es im ersten Durchgang noch gut, nach einem Eigentor von Marcel Kretschmann lagen die Cappenberger nach einer halben Stunde vorn.

von Von Daniel Maiß

, 03.08.2008
1:4 - GS Cappenberg scheidet aus

Direkt nach der Pause vergaben die Hausherren die Riesen-Möglichkeit zum 2:0. Danach nutzte Werne die Überlegenheit zu Toren. David Stammer (54.) glich aus, Erwin Hipke brachte die Werner mit 2:1 in Front (70.). Den Sieg machte schließlich Daniel Durkalic mit einem Doppelpack perfekt (70./83.).

DIE TORE Cappenberg - Werner SC 1:4 (1:0)

Tore: 1:0 (30.) Kretschmann (Eigentor), 1:1 (54.) Stammer, 1:2 (70.) Hipke, 1:3 (83.) Durkalic , 1:4 (86.) Durkalic (Foulelfmeter)

Lesen Sie jetzt