Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

2:2 - Holzen-Sommerberg gibt 2:0-Führung noch aus der Hand

Fußball-Stadtmeisterschaft

SCHWERTE Im Derby der beiden A-Ligisten gab der TuS Holzen-Sommerberg eine 2:0-Führung ab und kassierte in den letzten Minuten in zweifacher Unterzahl noch den Ausgleich. Am Ende trennten sich Holzen und die Holzpfosten Schwerte mit 2:2.

von Von Heinz-F.Schütte

, 03.08.2010
2:2 - Holzen-Sommerberg gibt 2:0-Führung noch aus der Hand

Im letzten Gruppenspiel trennten sich die Holzpfosten Schwerte (rot-schwarze Trikots) und TuS Holzen-Sommerberg mit 2:2.

Fußball-Stadtmeisterschaft, Gruppa A TuS Holzen-Sommerberg - Holzpfosten Schwerte 2:2 (0:0) Für beide Teams war allerdings schon vor der Begegnung klar, dass sie keine Chance mehr hatten, die Zwischenrunde zu erreichen. So gab es in der ersten Halbzeit keine echte Chance. Während Mario Sedlag im letzten Moment (3.) gestört und auch Christian Tigges (5.) geblockt wurde, verfehlten auf der anderen Seite Kai Kunsmann und Oliver Manz das Tor.

Nach der Pause musste Sedlag für den verletzten Patrick Klose ins Tor. Dennoch sorgte Daniel Heese innerhalb von drei Minuten für die Holzener 2:0-Führung und es sah danach aus, als sollte der TuS diese Führung verteidigen. Glück hatte Joel Ahrens, der als letzter Mann (71.) Alexander Lochny foulte und nur die gelbe Karte sah.Kai Kunsmann gleicht aus

Als dann Daniel Hornbruch mit einem Schuss ins lange Eck (86.) für die Holzpfosten verkürzte, wurde es noch einmal spannend. Und tatsächlich, nachdem Lochny verletzt ausschied und Olbrich die Ampelkarte gesehen hatte, glich Kai Kunsmann nach Gössling-Flanke per Kopf noch aus.TEAMS UND TORE Holzen: Patrick Klose (46. Michael Fofara), Mirko Olbrich, Florian Klose, Marc Nebgen, Alexander Willgeroth, Alexander Lochny, Lukas Lintzen (61. Philipp Überacker), Fabian Feldhoff, Christian Tigges (61. Christian Schröder), Mario Sedlag, Daniel Heese.Holzpfosten: Daniel Otto, Torben Krix (68. Markus Niggemeier), Christoph Gössling, Jan-Phillip Junglaß, Joel Ahrens (78. Tim Steinhauer), Oliver Manz, Florian Riesewieck, Domenic Pütz, Kai Kunsmann, Stephan Kleine, Björn Hoppe (68. Daniel Hornbruch).Tore: 1:0, 2:0 beide Heese (51.,54.), 2:1 Hornbruch (86.), 2:2 Kunsmann (90.).Gelb/Rot: Mirko Olbrich (86.).

Lesen Sie jetzt