Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

78:52 - TV Werne gewinnt ersten Test gegen Hohenlimburg

Basketball

Die Basketballer des TV Werne gewannen ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung 78:52 in Hohenlimburg. "Das Spiel hat seinen Sinn erfüllt, wir haben einfach ohne taktische Vorgabe losgelegt", freute sich TV-Coach Ivan Rosic. Gegen den Oberligisten war auch Neuzugang Matthew Curtis aktiv - und wie. 36 Punkte erzielte der Kanadier, traf sieben von acht Freiwürfen und versenkte drei Dreier.

WERNE

von Von Dominik Gumprich

, 19.08.2010
78:52 - TV Werne gewinnt ersten Test gegen Hohenlimburg

Hohenlimburg - TV Werne 52:78 (18:16; 11:18; 16:20; 7:24) - "Ich bin zufrieden mit ihm. Seine Spielweise ist sehr europäisch, sehr unaufgeregt", beschreibt Rosic. Und auch mit den übrigen Akteuren im Werner Dress war der Trainer zufrieden. Jens Langos war mit 15 Punkten zweitbester Scorer und auch der zweite Neuzugang Kevin Nolte konnte mit 10 Punkten auf sich aufmerksam machen. "Es war schön zu sehen, dass Jens und Kevin Sicherheit im Spiel bekommen", so ihr Coach, der seine Mannschaft bereits am Montag um 20 Uhr beim nächsten Testspiel in Soest beobachten kann.TEAM UND PUNKTE TVW: Curtis (36/3 Dreier), Meinert (9/2), Stern (3/1), (2), Kortmann, Nolte (10/1), Heptner, Feldmann (3), Langos (15/1).

Lesen Sie jetzt