Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ABC Merklinde startet gegen DBC und Dömer in die Saison

Billard

Die Billardspieler haben sich nach einer langen Saison in die Sommerpause verabschiedet. Quasi als Urlaubslektüre gibt es für sie einen Blick auf die Spielzeit 2012/13. Die neuen Spielpläne sind da.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jürgen Weiß

, 19.06.2012
ABC Merklinde startet gegen DBC und Dömer in die Saison

Markus Dömer trifft mit Witten in der Bundesliga auf den ABC Merklinde.

 

Allerdings zunächst nur die Termine der Bundesligen: Bundessportwart Kurt Dahlhaus, hat die Erstliga-Pläne für Mehrkampf sowie Dreiband veröffentlicht. Darauf freuen sich die Castrop-Rauxeler Cracks besonders. In Zukunft könnten sie auf einen Weggefährten treffen: Markus Dömer, der am kleinen Billard für Schwerin spielt, ist zum BCC Witten gewechselt. Dort wird er wohl nicht nur Dreiband spielen. Er kann sich auch vorstellen, auch im Einband in der ersten Liga an den Tisch zu gehen. Witten ist auch im Vierkampf erstklassig geworden.Die ersten Einsätze muss Dömer im Dreiband absolvieren. Während die Saison in der Königsdisziplin am 15. September beginnt, starten die Mehrkämpfer am 13. Oktober. Der erste Doppelspieltag ist für Merklinde gleich ganz prägnant. Zunächst wird das Klein-Team beim deutschen Rekordmeister, DBC Bochum, bei dem kurioserweise der Merklinder Meisterspieler (BMM) Pöther am großen Billard spielt, vorstellig. Tags darauf geht's dann schon gegen Witten.

Lesen Sie jetzt