Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Basketball

BSV Wulfen verpflichtet US-Center

WULFEN Nun geht es beim BSV Wulfen Schlag auf Schlag: Die Tinte unter dem Vertrag von Max Schulze Pals ist noch nicht ganz trocken, da kann der Sportliche Leiter Volker Cornelisen erneut Vollzug melden. In der neuen ProB-Saison wird US-Center Anthony Young die Wölfe unter den Körben verstärken.

„Mit Young haben wir einen Top-Spieler der NCAA II für uns gewinnen können“, freut sich Cornelisen. „Er wird uns viel Stabilität und Offensivkraft geben.“ Der 23-jährige aus Indianapolis wird ebenso wie sein Landsmann Toni Houston im August in Wulfen erwartet. Zuletzt war der zwei Meter große, 113 Kilo schwere Center in der NCAA II für das Kentucky Wesleyen College am Ball. Dort erzielte Young im Schnitt 19,2 Punkte pro Spiel und holte 7,9 Rebounds. Mit diesen beachtlichen Werten wurde er zum „Conference Player of the year 2012“ gekürt und in mehrere Auswahl-Teams des Mittleren Westens berufen. Beim All Star-Game in der NCAA II wählte man Anthony Young zudem zum wertvollsten Spieler (MVP), nachdem er in der Partie 21 Punkte markiert und 7 Rebounds gepflückt hatte. Doch der 23-jährige fühlt sich nicht nur auf seiner Stamm-Position unter den Körben zuhause. Je nach Spiel-Situation versucht es Young auch von jenseits der Drei-Punkte-Linie und brachte es in der Conference dabei auf eine Trefferquote von 40 Prozent. Mit der Verpflichtung Youngs sind nun alle Stammpositionen im neuen Kader von Trainer Heimo Förster besetzt. Ob noch ein Spieler aus der Region als Backup für den Flügel hinzu genommen wird, entscheidet sich in der kommenden Woche.  

Der vorläufige Kader


 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwimmen

Zwischen Startblock und Klappstuhl

WULFEN / DORSTEN Beim 26. Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten blieb im Freizeitbad Wulfen am Sonntag wieder mal kein Zentimeter ungenutzt.mehr...

Tanzen

Alter Hase TSZ hat die Trend-Igel im Griff

WULFEN Das Tanz-Sport-Zentrum Royal Wulfen präsentierte am Sonntag seine Jazz- und Modern-Dance-Formationen. In der Petrinumhalle war die Vorfreude auf die Saison greifbar.mehr...

Fußball

SV Hardt geht in Borken unter

HARDT Klassischer Fehlstart für den SV Dorsten-Hardt: Nach einer 0:6-Pleite bei der SG Borken ist die Elf von Trainer Marc Wiscehrhoff spätestens jetzt im Abstiegskampf angekommen.mehr...

Basketball

BG Dorsten hat den Klassenerhalt geschafft

DORSTEN Die BG Dorsten hat den Klassenerhalt geschafft. Unter anderem auch dank eines überragenden Willi Köhler setzte sich das Lukenda-Team in Hagen-Haspe mit 91:71 durch.mehr...

SV Hardts Jens Lensing sieht noch Verbesserungspotenzial

„Defensiv haperte es jedoch zu oft“

Dorsten-Hardt Landesliga-Verteidiger Jens Lensing wurde bis zur Winterpause am häufigsten für die Elf des Tages nominiert. In der Defensive sieht er aber noch Verbesserungspotenzial bei sich und seiner Mannschaft.mehr...